Elektroinstallation für hohe Sicherheitsanforderungen

In kritischen Anwendungsbereichen muss auch die Elektroin-s­tal­lation rauen Umgebungsbe­din­gungen trotzen. Mit der van­dalismussicheren „S-Box“ bietet der Gehäusespezialist Spelsberg eine hochrobuste Verbindungsdose, die mit Schlagfestigkeit IK09 selbst sehr hohen Aufschlagkräften standhält und gemäß Schutzart IP 67 die Elektronik zuverlässig vor eindringendem Staub und Feuchtigkeit schützt.

Für die sichere Brandschutzinstallation bietet Spelsberg die Brandschutzserie „WKE“, die den Funktionserhalt elektrischer Anlage gewährleistet.

Neben komplett vormontierten Brandschutzdosen („WKE 2“ bis „WKE 5“) und schlagfesten Varianten („WKE 200 RK“ bis „WKE 400 RK“) umfasst sie auch die Kleinverteiler „WKE AK“.

Die von außen und innen feuerbeständigen Verteilerkästen mit Funktionserhalt E30-E90 nach DIN 4102-2 und EN 61 439-2 sind individuell bestückbar und können auch in Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden.

Günther Spelsberg GmbH + Co. KG,

58579 Schalksmühle,

Tel.: 0 23 55/89 20,

E-Mail: info@spelsberg.de,

Internet: www.spelsberg.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11 E30-Gehäuse mit LSA-Plus-Klemme

Kommunikationsverteiler

Im Brandfall ist es besonders wichtig, dass Kommunikationsleitungen, etwa für die Brandmeldeanlage, sicher funktio­nie­ren. Darum ist hier eine Installation mit elek­trischem Funktionserhalt...

mehr
Ausgabe 2009-05

Solarmodulanschlussdose

Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG präsentiert mit der „PV 88“ eine Anschlussdose für Photovoltaikmodule, die sich dank ausgereifter Klemmtechnik vollautomatisch aber auch manuell schnell und...

mehr