Duschen wie die Weltmeister 2010

Weltmeister und Vizeweltmeister 2010 duschen mit Hansgrohe Die Veranstalter der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 setzen ebenfalls auf das Gütesiegel „Made in Germany“: Hansgrohe rüstet drei der südafrikanischen Stadien aus. Darunter das „Soccer City Stadium“ in Johannesburg, in dem Eröffnungsspiel und Finale stattfinden werden. In den Umkleiden und Suiten des größten Stadions in Afrika können sich die Fußballer nach den Spielen mit Premium-Produkten – unter anderem der Linie „Metris S“ – erfrischen. Auch für das „Moses Mabhida“ sowie das „Nelson Mandela Bay Stadion“ wurden die für ihre technologische und ästhetische Qualität bekannten Brausen und Armaturen ausgewählt.

Thematisch passende Artikel:

Strandfeeling im Europa-Park

Abkühlung mit Hansgrohe-Brausen

Auf erfrischend-entspannende und heiße Momente freuen sich Besucher des Europa-Park in Rust bei Freiburg im Sommer 2013. Seit dem 28. Juli und noch bis zum 8. September empfängt der Sansibar Beach...

mehr

Branchen-Tippspiele zur Fußball-WM 2010 in Südafrika

Mit Online-Wettspielen machen einige Branchenunternehmen zur Fußballweltmeisterschaft in Südafrika auf sich aufmerksam. 32 Mannschaften ringen vom 11. Juni bis zum 11. Juni um den Titel des...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Sanitärarmaturen für die Sagenwelten des Nordens

Wassermomente im Europa-Park

Künftig können Besucher im Europa-Park noch mehr Unvergessliches mit Wasser erleben: Deutschlands größter Freizeitpark setzt in „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ (Eröffnung am...

mehr

„My Open Shower Space“

Hansgrohe Preis 2013 verliehen

Der diesjährige Wettbewerb um den Hansgrohe Preis für nachhaltige Designideen im Umgang mit Wasser ist erfolgreich abgeschlossen worden. Rund 135 Konzepte von Nachwuchsdesignern aus aller Welt zum...

mehr

Hansgrohe investiert vor allem in deutsche Standorte

Die Hansgrohe AG wird bis 2013 insgesamt 31 Mio. Euro in den Ausbau ihrer Produktion investieren. Mehr als 21 Mio. Euro fließen dabei, wie das Unternehmen bekannt gab, in die deutschen Standorte....

mehr