Deckenstrahlheizung in Schulen

Für Neubau und Sanierung geeignet

Die Wärmeverteilung in Schulen unterliegt hohen Ansprüchen: Von Seiten des Schul­trägers geht es um die wirtschaftliche, langlebige und sichere Bereitstellung von Wärme. Schüler und Lehrer schätzen vor allem Komfort und gute Regelbarkeit. In diesem Spannungsfeld kann eine Deckenstrahlheizung ihre Vorzüge ausspielen.

Schulträger stehen vor der Herausforderung, ein möglichst gutes Lernumfeld für Schüler und Lehrer zu schaffen. Daher muss die Gebäudetechnik deren Bedürfnissen entsprechen und gleichzeitig von der Installation bis zur Nutzung den wirtschaftlichen Erfordernissen genügen. Dabei spielt die Erwärmung der Klassen- und Fachunterrichtsräume bzw. Sporthallen eine wichtige Rolle. Neben dem Arbeitsblatt VDI 6030 ist hier zu beachten, dass durch die stark schwankende Frequentierung eine entsprechend angepasste, schnelle Regelbarkeit erwünscht ist: Vor Beginn des Unterrichts sind die Räume leer, sie...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-05

Wärme von der Decke

Eine Sanierung der besonderen Art

In die Jahre gekommen und nicht mehr dem Stand der Technik entsprechend – so könnte man den Gebäudezustand der Lehranstalt vor der Baumaßnahme bezeichnen. Die Kaufmännischen Schulen Tecklenburger...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Für thermische Behaglichkeit

Deckenstrahlplatten

Die Deckenstrahlplatten „DEG“ von Arbonia sind für den Heiz- und Kühlbetrieb in Hallen von 3 bis 40 m Höhe gedacht. Die Wärmeabgabe der Deckenstrahlplatten erfolgt überwiegend in Form von...

mehr
Ausgabe 2015-02

Sportanlagen – Sport- und Mehrzweckhallenbau

2. und 3. März 2015/Ostfildern-Nellingen Die heute errichteten Sporthallen und Sportanlagen tragen inzwischen eine besondere Handschrift. Zunehmend wichtig sind auch die energetische Sanierung von...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

Heiz-/Kühl-Elemente mit Foto-Stoffdruck

Unikat für Gymnasium Antonianum Vechta

Schule mit Tradition Die 1719 zum Gymnasium erhobene Schule Antonianum wurde bereits 1652 urkundlich als Klosterschule erwähnt. Der Komplex auf dem Gelände an der heutigen Willohstraße, der 1928...

mehr
Ausgabe 2015-01 Optimierte Kühl- und Heizleistung

Deckensegel

Herkömmliche Kühlbalken, Umluftkühler, Rasterdecken oder auch die durchaus bewährten Kühldecken-Lamellensysteme stoßen oft an ihre Leistungsgrenzen: Überdurchschnittlich hohe Wärme- und...

mehr