Dampf im Bad

Die Dampfdusche „Body+Soul“ besticht durch ein neues Designkonzept, das bewusst den Wohnraumcharakter ins Bad bringen und so Wohlfühlen mit allen Sinnen erlebbar mache soll.

Bezeichnend für diese Dampfdusche ist ihre Ruhe ausstrahlendes Design, das sich mit einer Reihe frei wählbarer Funktionselemente wie Licht, Sound und Aroma kombinieren lässt.

Mit ihrer extraschmalen Dampfbox und den großzügigen Klappsitzen ermöglicht die Dampfdusche ein entspannendes Dampfbaden auch in kleinen Bädern.

Für dieses gelungene Zusammenspiel von klarer Formensprache und erlebbarer Wohlfühl-Atmosphäre wurde die Dampfdusche von Artweger mit dem „iF product design award 2010“ ausgezeichnet.

Artweger GmbH & Co. KG,

83402 Ainring,

Tel.: 08 00/11 14 44 20,

E-Mail: info@artweger.de,

Internet: www.artweger.de,

SHK Essen: Halle 10, Stand 107,

IFH/Intherm: Halle 4, Stand 4224

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-03 Mehr Raum im Bad

Dusch-Faltwände

Die Besonderheit der neuen Falttüren von Artweger liegt in ihrer Flexibilität. Durch das zum Patent angemeldete „Twin“-Scharnier mit dem Doppelgelenk lassen sich alle Glaselemente um 180° nach...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dusch-Badewanne und Komfort-Hebesitz

Mobilität im Bad

Mit „Artlift“, einer Kombination aus Dusch-Badewanne und Komfort-Hebesitz, bringt Artweger Mobilität zurück, wo die persönliche Beweglichkeit eingeschränkt ist. Die Dusch-Badewanne hat eine...

mehr
Ausgabe 2013-03 Auf der Schiene

Schiebetür

Bei den meisten Modellen hängen die Türelemente in Schienen an der Oberkante der Duschwände. Bei der „Highline+“ hat Artweger dieses Prinzip umgekehrt und führt die Türen am Boden. Dadurch ist...

mehr
Ausgabe 2019-10 Mit Dampf

Direkt-Raumluftbefeuchtung

Die Luftfeuchtigkeit in Räumen ist nicht nur ein Wohlfühlfaktor für Mitarbeiter, sondern hat in vielen Branchen einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität von Produktionsprozessen. Als sichere...

mehr