Mehr als Brandschutzsymbole

CAD für die Brandschutzplanung

Mit dem BIM-CAD-Programm „Spirit BrandSP“ können Architekten und Ingenieure einfach Pläne zeichnen und dazu eine fachgerechte Brandschutzplanung erstellen. Die Software verfügt über Symbole, Zeichenstile (Vorlagen) und Bauteile für die komplette Brandschutzplanung.

Der Anwender kann aus CAD-Plänen Flucht- und Rettungspläne, Brandschutz- und Feuerwehrpläne sowie Brandschutzkonzepte erstellen.

„Spirit BrandSP“ bietet die aktuellen Brandschutzsymbole nach DIN EN ISO 14034:6 und ISO 7010 an, die sich per Drag-and-drop in bestehende Pläne einsetzen lassen. Auch Zeichenstile mit Farbfüllungen für die Brandschutzplanung sind eingebunden.

Sollte ein Planer Bestandspläne nachzeichnen müssen, dann hat er in „Spirit“ diverse Wandbauteile zur Auswahl. So kann er z.B. die unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen klar darstellen.

Softtech GmbH

67433 Neustadt/Weinstraße

+49 6321 9390

www.softtech.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09 Alles aus einer Hand

Von der Digitalisierung zur Bestandsaufnahme

Exakte Bestandspläne sind eine Arbeitsgrundlage jeder erfolgreichen Bauplanung. Das Unternehmen einszueins steht hier mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Vektorisierung von Papierplänen in...

mehr
Ausgabe 2016-10

Brandschutz in der Bauausführung

18. Oktober 2016/Ostfildern-Nellingen Der bauliche Brandschutz stellt EU-weit eine wesentliche Größe bei der Risikoabschätzung der Immobilie dar. Die Prämien der Versicherungen steigen...

mehr
Ausgabe 2016-11

Brandschutz(-sanierung) in Parkhäusern und Tiefgaragen

5. und 6. Dezember 2016/Ostfildern-Nellingen Parkhäuser und Tiefgaragen sind besondere Bauwerke. Die Lage innerhalb der Bebauung und deren Nutzung (Infrastruktur) haben einen maßgebenden Einfluss...

mehr

Kooperation zwischen Hekatron und DDS

Für die vereinfachte Planung von Brandmeldeanlagen

Die Unternehmen Hekatron Vertriebs GmbH und Data Design System GmbH kooperieren seit kurzem. Die über 45-jährige Erfahrung Hekatrons im anlagentechnischen Brandschutz und das Know-how von Data...

mehr

15. EIPOS Sachverständigentage Brandschutz 2014

Kultureller Einstieg in fachliche Inhalte

Mit einem „feurigen Start“ eröffnete das Helmnot Theater die Tagung. Die Grußworte sprach der Rektor der TU Dresden, Prof. Dr.-Ing. habil. DEng/Auckland Dr.h.c. Brno Hans Müller-Steinhagen. Die...

mehr