Funktionserweiterung im Schemagenerator

CAD-Funktion in „Studio 2016“

Interessante Neuerungen und kundenorientierte Anpassungen zeichnen die Version „Studio 2016“ der Dendrit Haustechnik-Software GmbH aus. Beispielhaft zu nennen ist das neue Übersichtsfenster, in dem die vollständige Zeichnung angezeigt wird. Der Zeichnungsteil, in dem aktuell gearbeitet wird, ist farblich hervorgehoben. So behält man auch in großen Zeichnungen den Überblick.

Neben zahlreichen neuen CAD-Funktionen zum Formatieren, Bemaßen und Zeichnen bietet die Version neue Ausrichtungswerkzeuge. Mit nur einem Klick kann eine Auswahl von Objekten ausgerichtet, verteilt oder gedreht werden.

Um eine wichtige Funktion reicher ist der Schemagenerator geworden: Er ermöglicht nun die Installationsart der thermischen Entkopplung. Bei Warmwasserzirkulation im Stockwerk werden hierbei die Warmwasseranschlüsse an Wandarmaturen automatisch von oben mit definierter Stichleitung angeschlossen. Einer unzulässigen Erwärmung der Kaltwasseranschlüsse über die Wandarmaturen wird entgegengewirkt. Ebenso begünstigen oben verlegte Warmwasserleitungen in Vorwandinstallationen die anzustrebende Reduzierung der Umgebungstemperaturen der Kaltwasserleitungen.

Auch die Berechnung der Heizungsrohrnetze wurde ergänzt. Neben konventionellen Thermostatventilen unterstützt „Studio 2016“ auch Thermostatventile mit Durchflussregler und führt diese mit ihren Daten in der Hydraulikliste auf.

Dendrit HaustechnikSoftware GmbH

48249 Dülmen

+49 2594 961-0

www.dendrit.de/produkte/dendrit-studio/

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-7-8 Optimal dimensionieren

Trinkwassernetze berechnen

Mit der Haustechnik-Software „Dendrit Studio 2.0“ lassen sich Trinkwasserrohrnetze mit Kemper-Wohnungsstationen optimal berechnen. „Die außergewöhnlich niedrigen Druckverluste der...

mehr

Honeywell Haustechnik wird Premiumpartner von Dendrit

Planungsdaten auf einen Blick

Wenn es um sanitärtechnische Berechnungen geht, ist die Haustechnik-Software von Dendrit bereits seit 1998 eine gute Wahl für Planer und planende Installateure. Im Bereich Heizungstechnik arbeitet...

mehr
Ausgabe 2013-05 Haustechnik-Planungssoftware

Die große CAD-Freiheit

Dendrit präsentiert mit der Studio-Version einen weiteren Baustein der Dendrit-Haustechnik-Planungssoftware. „Dendrit Studio“ trumpft mit einem CAD-Programm auf, welches eine einheitliche...

mehr

Neue Dendrit-Homepage online

Software für haustechnische Berechnungen

Die Dendrit Haustechnik-Software GmbH aus Dülmen hat ihre neue Website konsequent an den geänderten Online-Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet. Schon vor der ersten persönlichen Kontaktaufnahme...

mehr
Ausgabe 2009-01

Präzise Berechnung und Simulation

Um die Anforderungen der TrinkwV 2001, die Trinkwasserhygiene und den bestimmungsgemäßen, wirtschaftlichen Betrieb von Trinkwassersystemen (kalt und warm) bereits in der Planungs- und...

mehr