Bioöle in Öl-Brennwertkessel

Nachwachsende Rohstoffe als Bei­mischung im Brennstoff Öl gewinnen an Bedeutung – einerseits verlängert sich die Verfügbarkeit des fossilen Energieträgers, andererseits sinkt der CO2-Ausstoß. Durch Substitution wird die Nachhaltigkeit von Öl verbessert, und der Flüssigbrennstoff erhält eine ökologische Note. Parallel dazu müssen die Heiztechnikprodukte so gestaltet werden, dass sie die veränderten Anforderungen durch die neuen Heizölqualitäten mit biogenen Beimischungen erfüllen.

Die Buderus Öl-Brennwertkessel und Blaubrenner-Units ab Baujahr 2007 sind für den Einsatz von handelsüblichem Markenheizöl EL A Bio5 mit maximal 5 % FAME (Fatty acid methyl ester) gemäß DIN V 51 603-6 grundsätzlich einsetzbar.

Die normativen Rahmenbedingungen für biogene Anteile im Heizöl sind bereits geschaffen. Abgeleitet aus der bekannten Heizölnorm DIN 51 603-1 wurde im April 2008 die Vornorm der DIN 51 603-6 verabschiedet. Sie legt die Qualitätsstandards für Heizöl EL A BioX fest, das aus Heizöl EL schwefelarm und einem biogenen Anteil von mindestens 3 % besteht. Als biogene Bestandteile werden derzeit überwiegend FAME verwendet.

Nach heutigen Erkenntnissen sollten Bioöle nicht länger als ein Jahr bevorratet werden.

Buderus

Bosch Thermotechnik GmbH,

35576 Wetzlar,

Tel.: 0 64 41/41 80,

E-Mail: info@buderus.de,

Internet: www.buderus.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11-12

Wärme aus Öl

Im Rahmen der Technologie-Initiative der Mineralölwirtschaft unterstützt das IWO, Institut für wirtschaftliche Oelheizung e.V., die  Entwicklung einer Öl-Wärmepumpe sowie einer Mikro-KWK-Anlage...

mehr
Ausgabe 2013-12 Für zwei Brennstoffe

Brennwertkessel

Die neue Generation der Brennwertkessel „Logano plus SB325“ und „Logana Plus SB625“ von Buderus, einer Marke von Bosch Thermotechnik, bietet noch mehr Flexibilität. Die Kessel können mit Heizöl...

mehr
Ausgabe 2016-12 Mit zweistufigem Blaubrenner

Öl-Brennwertkessel

Mithilfe seiner effizienten Kondensation im Edelstahl-Abgaskondensator und im Luft-Abgas-System erreicht der Öl-Brennwertkessel „Straton S“ von Elco einen Brennwertnutzen von bis zu 98 %. Durch...

mehr
Ausgabe 2021-03 Leicht und kompakt

Öl-Brennwertkessel für die Modernisierung

Mit den Leistungsgrößen 19 kW und 25 kW erweitert Buderus die Produktbaureihe „Logano plus KB195i“. Die Wärmeerzeuger bringen nur 88 kg auf die Waage und gehören damit zu den besonders leichten...

mehr
Ausgabe 2010-12

Bodenstehender Öl-Brennwertkessel

Der Öl-Brennwertkessel „Supra­pur-O“ ergänzt die Gas-Versionen der „Suprapur“-Reihe. Junkers bie­tet den Kessel in den Leistungs­größen 19 und 27 kW an. Der voll­kondensierende...

mehr