Heizungsbefüllung

Automatisch

Mit der Entwicklung des „permamats“, eines mobilen Füllauto­maten für Heizungswasser, ermöglicht perma-trade eine sichere und komfortable Erstbefüllung von Heizungsanlagen. Die vollautomatische Befüllstation „PT-IB 20“ eignet sich in erster Linie für die Erst- und Nachbefüllung von Heizungssystemen in mittleren und größeren Objekten. Mit der Heizungsbefüllstation werden sowohl die Vorgaben der VDI-Richtlinie 2035 als auch der DIN EN 1717 erfüllt. Der in der Befüllstation integrierte Füllautomat „permamat IF“ erkennt die Wasserhärte bzw. Leitfähigkeit und überwacht die Kapazität der „permasoft“-Entmineralisierungseinheit sowie die jeweiligen Nachfüllmengen. Über einen Druckminderer wird der eingestellte Druck konstant gehalten, bei abfallendem Anlagendruck speist die Station eine entsprechende Menge an entmineralisiertem Wasser nach. Falls die Kapazität einer „permasoft“-Einheit erschöpft ist, unterbricht die Befüllstation selbstständig den Wasserfluss und signalisiert den Austausch der „permasoft“-Patrone. Somit ist immer eine optimale Füllwasserqualität garantiert.

perma-trade

Wassertechnik GmbH,

71229 Leonberg,

Tel.: 0 71 52/93 91 90,

E-Mail: info@perma-trade.de,

www.perma-trade.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11-12

Entmineralisierungspatrone

Die Entmineralisierungseinheit für Heizungsfüllwasser „perma­soft“ von perma-trade ist ein System, das nach Herstellerangaben alle Anforderungen der VDI-Richtlinie 2035 in nur einem...

mehr
Ausgabe 2018-09 Für kleinere Wohnobjekte

Heizungsbefüllstation

Für Einfamilienhäuser mit durchschnittlichem Heizungswasser-Nachspeisebedarf hat perma-trade mit der „PT-AB 20S“ eine auf den Bedarf angepasste Nachspeisestation ins Programm aufgenommen. Um...

mehr

Kooperation für gutes Heizungswasser

Der Wärmepumpenhersteller Bartl aus Stuttgart empfiehlt offiziell den Einsatz von „permasoft“-Entminerali­sierungspatronen aus dem Hause perma-trade für die Heizungswasserbefüllung. Besiegelt...

mehr
Ausgabe 2010-10

Heizungsbefüllung mit Füllautomat

Für den störungsfreien Betrieb von Heizungsanlagen ist die Qualität des Füllwassers mit entscheidend. Im Schadensfall ist sie ausschlaggebend für etwaige Gewährleistungsansprüche gegenüber dem...

mehr
Ausgabe 2018-05 Minimale Ablagerungen

Kalkschutz und Vitalisierung

perma-trade bietet mit „primus vital“ eine Kombination aus Kalkschutz und Trinkwasservitalisierung. Basis dieser Lösung ist das Kalkschutzgerät „permasolvent primus 2.0“. Mittels...

mehr