Kälte aus dem Container

Ammoniakkälteanlage

Die Herstellung von Arzneimitteln biologischen Ursprungs ist das Spezialgebiet der Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG. An die Kühlung der Produktion im schleswig-holsteinischen Uetersen stellt Nordmark besonders hohe Anforderungen. Das Unternehmen wünschte sich ein sicheres, effizientes, schlüsselfertiges und zudem platzsparendes Kältesystem, das die in die Jahre gekommene R22-Kälteanlage ersetzen sollte.

Die Cofely Refrigeration GmbH erhielt den Auftrag. Der Kälte­spezialist installierte dazu eine Ammoniakkälteanlage im Container. Die Kältesysteme sind fertig montiert und sparen Platz.

Das System hat eine Kälteleis­tung von 110 kW am Betriebs­punkt (–26 °C) und besteht aus der Ammoniakkälteanlage sowie einem Solemodul, das die hydraulische Trennung der Kälteerzeugung vom Produk­tionsprozess bewirkt.

So kann Nordmark seine Produktionspumpen bedarfsgenau anpassen, ohne dass dies die Kälteerzeugung beeinflusst. Der Kältecontainer war nach dem Anschluss an die Elektroeinspeisung sowie die Kälteträgervor- und -rückläufe sofort betriebsbereit. In ihm befinden sich ein Maschinen- und ein Schaltraum, der Elektronik, Gaswarnanlage sowie einen Schrank für die Schutzausrüstung beherbergt. Der Kältecontainer ist nach den Richtlinien der BAFA förderungsfähig.

Produkte aus der Kältetechnik finden Sie auf den Seiten 24 bis 27 der tab 10 2015.

Thematisch passende Artikel:

dka – die kälte-akademie

Cofely Refrigeration vermittelt Wissen um Kältetechnik

Die „dka – die kälte-akademie“ der Cofely Refrigeration hat ihr Schulungsangebot für 2013 veröffentlicht. Auch im kommenden Jahr können Fachkräfte und Experten der Kältetechnik wieder aus...

mehr

Doppelspitze bei Cofely Refrigeration: Dr. Süß wird Geschäftsführer Technik

Cofely Deutschland ( www.cofely.de ) hat mit sofortiger Wirkung Dr. Jürgen Süß zum Geschäftsführer Technik des Tochterunternehmens Cofely Refrigeration GmbH in Lindau ernannt. Als...

mehr

Neuer Leiter Industriekälte bei Cofely Refrigeration

Marcus Breidenbach übernimmt Abteilungsleitung

Seit Anfang 2012 hat Marcus Breidenbach die Abteilungsleitung für Industriekälte bei der Cofely Refrigeration GmbH (www.cofely-refrigeration.de) übernommen. In seiner Position als Abteilungsleiter...

mehr

Systemair bekommt Verstärkung im technischen Vertrieb

Felix Sandt für Kältesysteme zuständig

Seit dem 1. Mai 2015 ist Felix Sandt als Außendienstmitarbeiter im technischen Vertrieb für Kältesysteme im Gebiet Nordrhein-Westfalen und im südlichen Niedersachsen für die Systemair GmbH...

mehr
Ausgabe 2014-10 Im Container

Schlüsselfertige Ammoniak-Kältelösung

Die Ammoniak-Kältemaschine „Amonum“ ist als schlüsselfertige Lösung in einem Container verfügbar. Aufgrund der im Container integrierten Sicherheitseinrichtungen, wie beispielweise einer...

mehr