Für Heiz- und Kühldecken

6-Wege-Kugelhahn

Bei der Regelung von Heiz- und Kühldecken sowie Fancoils in 4-Leiter-Systemen wurden bislang meist Lösungen mit bis zu vier 2-Wege-Ventilen und vier Stellantrieben eingesetzt. Der 6-Wege-Kugelhahn von Sauter ermöglicht das Heizen und Kühlen mit nur einem Regelventil und verfügt über einen nominellen Durchmesser von DN 15 oder DN 20.

Er besteht aus zwei Kugelhähnen, die mechanisch miteinander verbunden sind. Der Kugelhahn ist als Regel- sowie als Umschaltventil geeignet und ersetzt bis zu vier herkömmliche Durchgangsventile. Dadurch reduzieren sich beispielsweise die Platzprobleme bei der Installation in den Zwischendecken. Außerdem verringern sich durch die niedrigere Anzahl an notwendigen Ventilen auch die Installationskosten, zusätzlich werden Leitungen sowie Montage- und Servicekosten eingespart.

Der 6-Wege-Kugelhahn kann mit einer Drehung von 90° beide Sequenzen für Heizen und Kühlen durchfahren. Die zwei rechtwinklig angeordneten Bohrungen der Kugeln stellen dabei sicher, dass Heiz- und Kühlsysteme leckfrei getrennt bleiben. Mittels austauschbarer Blenden lässt sich die maximale Durchflussmenge (Kvs) präzise regulieren: In einem Ventil können so unterschiedliche Kvs-Werte für Kühlen und Heizen eingestellt werden.

Sauter Deutschland

79108 Freiburg

+49 761 5105-0

sauter-cumulus@de.
sauter-bc.com

www.sauter-cumulus.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12 Für Heiz-/Kühldecken oder Fan Coils

6-Wege-Kugelhahn

Der 6-Wege-Kugelhahn „Optibal W6“ mit dem Drehantrieb „Aktor R ST L“ wird für den Heiz- und Kühlbetrieb von Heiz-/Kühldecken oder Fancoils eingesetzt. Für die Regelung der Raumtemperatur mit...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Regelung von Heiz- und Kühldecken

6-Wege-Regelkugelhahn

Die Siemens-Division Building Technologies erweitert ihr umfassendes „Acvatix“-Ventilsortiment um 6-Wege-Regelkugelhähne, die sich besonders für den Einsatz in Heiz-/Kühldeckenanwendungen eignen....

mehr
Ausgabe 2014-04 Mit „eu.bacCert“-Label

Modulare Systemfamilie

Sauter hat die modulare System­familie „EY-modulo“ kontinuierlich ausgebaut. Die Reihe mit ihren zahlreichen Komponenten wurde bereits mehrfach zertifiziert, zuletzt gemäß ISO 16484-6 und...

mehr
Ausgabe 2017-11 Neue Darstellungsmöglichkeiten

Energiemanagementsystem

Das Energiemanagementsystem von Sauter, kurz Sauter-„EMS“, erlaubt die Darstellung von Ener­gie­ver­brauchs­wer­ten eines Gebäudes und bietet dem Nutzer wichtige Informationen, um ein...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Für 4-Rohr-Systeme

Abgleich- und Regelgruppe

Die druckunabhängige Abgleich- und Regelgruppe „Frese Optimizer Controller“ ist für 4-Rohr-Systeme wie Heiz- und Kühldecken, Konvektoren, de­zentrale Lüftungsgeräte, Fan-Coil-Systeme oder...

mehr