Hager Group übernimmt Azimut Monitoring

Ausbau der Luftqualitäts- und Lärmimmissionsüberwachung

Die Hager Group freut sich, die Übernahme von Azimut Monitoring bekanntgeben zu können. Das französische Unternehmen ist im Bereich Luftqualitäts- und Lärmüberwachung für Städte und Gebäude tätig. Die Vertragsunterzeichnung zwischen den Gesellschaftern von Azimut Monitoring und den Vertretern der Hager Group fand am 29. Januar 2016 bei Grenoble in den französischen Alpen statt.
 
Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der Hager Group (www.hagergroup.com), sagte: „Die Lebensqualität unserer Kunden in den eigenen vier Wänden und am Arbeitsplatz wird durch Umweltstörungen stark beeinflusst, insbesondere was Luft und Lärm betrifft.  Diese Aspekte beschäftigen vermehrt auch fortschrittlich denkende Stadtverwaltungen, die darauf bedacht sind, ihre Städte für die Bürger nachhaltig attraktiver zu machen.“ Dank der strategischen Übernahme von Azimut Monitoring kann die Hager Group ihr Portfolio an Lösungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien nun weiter ausbauen.
 
So ist das Unternehmen künftig in der Lage, fortschrittliche Sensortechnologie für die Überwachung von Innenräumen und Außenbereichen anzubieten. Die gesammelten Daten werden für Kunden sofort sicher und unter Einhaltung der Datenschutzregeln in Form von Berichten oder Alarmen bereitgestellt oder im Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystem verwendet. Auf diese Weise trägt die Hager Group mit ihren Lösungen wesentlich dazu bei, konkrete Korrekturmaßnahmen in den Gebäuden oder im Außenbereich einzuleiten, neue innovative Dienstleistungen zu erschaffen und die Attraktivität von Gebäuden und Städten nachhaltig zu steigern.
 
Didier Dufournet, Geschäftsführer von Azimut Monitoring (www.azimut-monitoring.com), verwies auf „die Synergien, die durch den Zusammenschluss mit der Hager Group geschaffen werden. Dieses führende Industrieunternehmen entwickelt, produziert und vermarktet Lösungen für intelligente Städte und Gebäude in 95 Ländern der Welt und ebnet so den Weg in eine Zukunft mit intelligenten vernetzten Städten.”

Thematisch passende Artikel:

Hager Group erwirbt den Schalterhersteller Berker

Die Hager Group, Blieskastel, hat – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellämter – mit Rückwirkung zum 1. Januar 2010 die Berker GmbH & Co. KG, Schalksmühle, erworben. Die Unterzeichnung des...

mehr

Neue Internetseite von Hager

Alle Marken auf einer Seite
hager.de vereint die Internetauftritte der Hager Vertriebsgesellschaft und ihrer Marken Hager, Berker und Elcom auf einer Seite.

Kurze Wege, gebündelte Infos, alles auf einen Blick: Die neue Website hager.de vereint die Internetauftritte der Hager Vertriebsgesellschaft und ihrer Marken Hager, Berker und Elcom auf einer Seite....

mehr

Hager Group setzt neue Impulse für strategisches Wachstum

Christian Schröder übernimmt die strategische Unternehmensentwicklung
Christian Schr?der ist neuer Verantwortlicher f?r Strategie und Innovation der Hager Group

Mit Christian Schröder als neuem Verantwortlichen für Strategie, Innovation und Unternehmensentwicklung gibt die Hager Group ihrem strategischen Wachstum neue Impulse. Christian Schröder kommt vom...

mehr

Hager und Data Design System kooperieren

Die Hager Vertriebsgesellschaft als führender Komplettanbieter von Elektrotechnik für den Wohn- und Gewerbebau und CAD-Software-Hersteller Data Design System (DDS) haben eine Kooperation...

mehr

in-tech übernimmt I2SE

Stärkung im Bereich Powerline

Der Technologiespezialist in-tech hat den Powerline-Experten I2SE übernommen. Damit stärkt in-tech sein Engagement im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur weiter. I2SE mit Sitz in Leipzig...

mehr