FH Münster: Energiemanagement trifft Gebäudeautomation

Einladung zu Seminar auf dem Leonardo-Campus

Rund 40 % der Energie in Europa wird für Wärme und Strom in Häusern verbraucht. Hier können „intelligente“ Gebäudeautomation und neueste Gebäudetechnik Abhilfe schaffen. Das 10. Fachseminar GAforum an der Fachhochschule Münster wird sich daher dem Motto „Energiemanagement trifft Gebäudeautomation – Die Energiewende ist machbar und bezahlbar“ widmen. Zu dieser Tagung hat Prof. Dr. Martin Höttecke vom Fachbereich Energie – Gebäude Umwelt der FH Münster sechs Experten auf den Leonardo-Campus eingeladen. Zu den Organisatoren gehören Train – Transfer in Steinfurt, die Westfälische Hochschule und verschiedene Industrieunternehmen. Die Fachvorträge richten sich an Bauherren, Fachplaner, Architekten, Betreiber, Hersteller, Errichter und Systemintegratoren.

„Automation ist, wie die Spitzenleistungen bei Autos und der Industrieproduktion belegen, eine Schlüsseltechnologie", erklärt Martin Höttecke. Besonders bei der Gebäudeautomation zeige sich aber, dass noch viel unerschlossenes Potential vorhanden ist. In der Tagung referieren Experten über den aktuellen Stand und zeigen Perspektiven für die Zukunft auf.

Die kostenlose Veranstaltung findet am 4. September 2014 von 9.30 bis 16.00 Uhr auf dem Leonardo-Campus in Münster statt. Nähere Informationen zu den Vorträgen und zur Anmeldung sind unter www.gaforum.de veröffentlicht.

Weitere Informationen (Links)
https://www.fh-muenster.de/fb4/personen/hoettecke/hoettecke.php
Prof. Dr. Martin Höttecke
 
https://www.fh-muenster.de/transfer
Train – Transfer in Steinfurt
 
www.gaforum.de
Details zum 10. GAforum der Fachhochschule Münster

Thematisch passende Artikel:

Automationsforum stellte Gebäude auf den Prüfstand

Erkenntnisse aus einem Fachseminar an der Westfälischen Hochschule

Am 27. August 2015 war die Westfälische Hochschule (www.w-hs.de) Treffpunkt für Experten der Gebäudeautomation. Bauherren, Fachplaner, Architekten, Gebäudebetreiber, Hersteller, Errichter und...

mehr

Energiemanagement trifft Gebäudeautomation

Expertenaustausch an der FH Münster

„Automation ist, wie die Spitzenleistungen bei Autos und der Industrieproduktion belegen, eine Schlüsseltechnologie", erklärt Prof. Höttecke. Besonders bei der Gebäudeautomation zeige sich aber,...

mehr

Fachhochschule Münster begrüßt Studieninteressierte am 9. Mai 2014 in Steinfurt

Hochschulinformationstag bietet Einblicke in die Ingenieurtechnik

Studieninteressierte, die sich über ein ingenieurtechnisches Studium an der Fachhochschule Münster informieren möchten, haben dazu am 9. Mai 2014 Gelegenheit. Dann präsentiert Prof. Dr. Christof...

mehr
2018-05

Zweiter Jahrgang gestartet

Berufsbegleitender Master-Studiengang Gebäudeautomation

Das entscheidende Urteil fällt bei Patrick Arnold (Erststudium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe), Patrick Sattler (Fachhochschule Südwestfalen) und Pia Duwe (Hochschule Rosenheim und Hochschule...

mehr

Fachhochschule Münster trauert um Prof. Dr. Bernhard Mundus

Die TGA-Branche verliert angesehenen Wissenschaftler und engagierten Hochschullehrer

Plötzlich und unerwartet ist am Montag (25. März 2013) Prof. Dr. Bernhard Mundus verstorben. Der Hochschullehrer am Fachbereich Energie - Gebäude - Umwelt der Fachhochschule Münster wurde nur 55...

mehr