Informationslücke zu Fördermitteln

Fördermittel für BHKW weitgehend unbekannt

Nur 20 % der deutschen Verbraucher wissen, dass die Anschaffung eines gasbetriebenen BHKW seit April 2012 vom Staat bezuschusst wird. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Flüssiggasversorgers Primagas (www.primagas.de). Privatpersonen verzichten damit unter Umständen auf Geld, das sie in die energetische Sanierung ihrer Immobilien investieren könnten.

Die aktuelle Umfrage von Primagas zeigt: Lediglich jeder fünfte Deutsche weiß, dass beim Bundesamt für Wirtschafts- und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) Fördermittel zum Kauf eines BHWK beantragt werden können. Auf die Frage "Wissen Sie, dass der Staat seit dem 1. April 2012 den Kauf eines Blockheizkraftwerks bezuschusst?", antworteten lediglich 20 % der Befragten mit ja. In der Altersklasse der 40 bis 49-Jährigen lag dieser Wert mit 12 % noch niedriger, bei den 30 bis 39-Jährigen sogar nur bei 10 %.

"Bauherren und Modernisierer, die das neue Förderprogramm nicht kennen, verpassen unter Umständen eine gute Gelegenheit, um bei den Energiekosten viel Geld zu sparen", sagt Thomas Landmann, Verkaufsdirektor von Primagas. Die in Aussicht gestellten Investitionszuschüsse seien ein deutliches Zeichen der Politik für alle Anlagen, die nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) gleichzeitig Wärme und Strom generieren. "Mit diesem finanziellen Anreiz ist es jetzt für Bauherren und Modernisierer noch interessanter, in moderne KWK-Technologie zu investieren", so Thomas Landmann.

Thematisch passende Artikel:

Wissen, wann sich ein BHKW lohnt

BHKW-Check von Primagas
BHKW-Check von Primagas

Eine moderne Heizung hilft Privatpersonen und Unternehmen, Kosten zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Großes Potential haben vor allem BHKW, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen. Doch wann...

mehr
03/2017 Energie-Einsparpotential online ermitteln

Flüssiggas für BHKW

Das Krefelder Unternehmen Primagas versorgt inzwischen 1.000 BHKW-Kunden netzunabhängig mit Flüssiggas. Denn vor allem in ländlichen Regionen ohne Anschluss an das Erdgasnetz werden BHKW häufig...

mehr
06/2011

Regenerative Energieversorgung

Schritte für den Umstieg

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie wird kommen. Solar- und Windenergie spielen im Zukunftsszenario eine wichtige Rolle. Bis dahin werden wohl dezentrale Energielösungen wohl eine vorrangige...

mehr

Primagas erweitert Onlineangebot

Mehr Unterstützung für Fachpartner
Primagas hat sein Internetangebot f?r Heizungsbauer, Architekten und Planer optimiert

Der Flüssiggasanbieter Primagas hat sein Internetangebot für Heizungsbauer, Architekten und Planer optimiert. Ab sofort finden Fachpartner im "Partnerportal" unter www.primagas.de noch mehr...

mehr

Kooperation im Flüssiggasbereich

Mit Kooperationen will sich der Flüssiggasversorger Primagas noch stärker als Anbieter von serviceorientierten Komplettlösungen am Markt positionieren. „Kunden profitieren von einer besonders...

mehr