my-PV verdreifacht Produktionsfläche für solarelektrische Heizsysteme

Hersteller reagiert auf rasch steigende Nachfrage

Das Unternehmen my-PV sein zweites Produktionsgebäude im oberösterreichischen Neuzeug unweit des bestehenden Unternehmenssitzes bezogen und damit seine Produktionsfläche verdreifacht. Der Hersteller für solarelektrische Haustechnik reagiert mit diesem Schritt auf die rasant gestiegene Nachfrage nach solarelektrischen Heizsystemen seit Februar 2022. Durch den Umzug der Produktion in das neue Gebäude konnte neben der Produktionsfläche auch die Fläche für Büros und Aufenthaltsräume erweitert werden. Hinzu kommt eine zusätzliche Lagerfläche für 150 Palettenstellplätze.

Beim Aufbau der Produktionslinien und der Einrichtung des neuen Gebäudes hat sich das Unternehmen am hohen Standard orientiert, der im bisherigen solarelektrischen Firmengebäude schon umgesetzt wurde. Ziel war es, auch im neuen Gebäude eine komfortable Arbeitsatmosphäre für die Mitarbeiter in der Produktion zu schaffen, die eine entsprechende Wertschätzung zum Ausdruck bringt. So wurden viele Wände mit Holz verkleidet sowie jeder Arbeitsplatz ergonomisch eingerichtet und mit höhenverstellbaren Arbeitstischen ausgestattet. Die neue Produktionsstätte ist für bis zu 35 Mitarbeiter ausgelegt. Zusätzlich können weitere 18 Büroarbeitsplätze geschaffen werden.


Thematisch passende Artikel:

Sensirion: Produktion zieht um

Neues Produktionsgebäude in der Schweiz

Mitte Juli 2011 hat Sensirion (www.sensirion.com ) ihr neues Produktionsgebäude feierlich eingeweiht. Nach einem achtmonatigen Umbau konnte die neu erworbene Produktionsstätte, nur wenige hundert...

mehr

Produktionsstätte für RLT-Geräte eingeweiht

Trox investiert 20 Mio. € in Fertigung
Trox Werk Anholt 2011

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Trox (www.trox.de) wurde vor kurzem mit der Errichtung der Produktionshalle für zentrale Klimageräte mit einer Produktionsfläche von 15.500 m2 und...

mehr

Apleona rüstet 3M Produktionsgebäude aus

Kältemaschinen für Raumluft und Produktionskälteerzeugung

Das Multitechnologieunternehmen 3M hat Apleona Wolfferts Gebäudetechnik als technischen Generalunternehmer für die technische Gebäudeausrüstung eines neuen Produktionsgebäudes in Hilden...

mehr
04/2023

Ein Firmengebäude, das sein Geld verdient

Negative Betriebskosten mit 100 kWp auf Dach und Wänden

Die Jahresbilanz der solarelektrischen Versorgung des neuen Firmengebäudes von my-PV in Neuzeug, Oberösterreich, hat die Erwartungen übertroffen. Das Gebäude wird zu fast 60 % direkt mit Strom aus...

mehr

ÖkoFEN verdoppelt Produktionsfläche

Ausbau des Produktionsstandorts in Niederkappel

Das Jahr 2018 war für den österreichischen Pelletspezialist ÖkoFEN das erfolgreichste Jahr seit dem Bestehen des Unternehmens. Insgesamt wurden mehr als 7.500 Heizsysteme ausgeliefert und ein...

mehr