Automatische Druckoptimierung

Sorptionskältemaschine

Die Kältemaschine „InvenSor LTC 10 plus“ (LTC: Low Tempe­rature Chiller) ist künftig serienmäßig mit einer von InvenSor entwickelten automatischen Druckoptimierung ausgerüstet. Mit diesem unter der Bezeichnung „ActiVac“ vermarkteten Sys­tem ist der Adsorptionskälte­reaktor im Innern der Ma­schinen komplett wartungsfrei.

Hinter der Be­zeich­nung „ActiVac“ steckt eine Inertgas-Falle, die den Be­triebs­druck im Ad­sor­ber optimiert, indem sie nicht benötigte Gasmoleküle einfängt und ableitet. Durch diesen Vorgang wird im Kälteerzeuger stets der für die Reaktionskinetik optimale Unterdruck sichergestellt. Eine sonst bei Sorptionskältemaschinen not­wendige Kontrolle und Opti­mie­rung des Betriebsdrucks entfällt. 

Sobald An­triebs­wärme, z.B. von einem BHKW oder einer Solaranlage, vor­handen ist, kann sie zur Kälteerzeugung eingesetzt werden. Die Kältemaschine hat eine Nominalleistung von 10 kW und erreicht bereits ab einer Antriebs­temperatur von 65 °C fast 100 % Leistung.

Invensor GmbH,

13355 Berlin,

Tel.: 030 46307396,

E-Mail: ,

www.invensor.com,

ISH 2013: Halle 10.2, Stand D 98

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Zeolith-Kältemaschine

Invensor hat eine Adsorptionskältemaschine entwickelt, die Wärme als Antriebsenergie nutzt und damit im Vergleich zu herkömmlicher Kühltechnik nach Her­stellerangaben bis zu 70 % Strom einspart....

mehr
Ausgabe 2015-05 Vorrausetzungen bei der Kälteanwendung

Adsorptionskältemaschinen

Neben den Eigenschaften der Wärmequelle sind vor allem auch die Vorrausetzungen bei der Kälteanwendung für die Verwendung einer Adsorptionskältemaschinen entscheidend. Mit dem neuen 20-seitigen...

mehr
Ausgabe 2017-04

Kälte aus Wärme

Industriekühlung mit Adsorptionskältemaschinen

Die in der Lutherstadt Wittenberg und Berlin ansässige Cleantech-Firma InvenSor GmbH entwickelt und produziert seit 2006 innovative Adsorptionskältemaschinen (AdKM) für den Leis­tungs­bereich von...

mehr
Ausgabe 2013-06 Testen Sie Ihre Vertriebseffizienzklasse

BHKW-Vertriebshandbuch 2013

Das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 ist eine In­for­ma­tionsquelle aus dem täglichen Ver­triebs­geschäft. Das als Leitfaden kon­zipierte Handbuch beinhaltet viele aktuelle In­for­ma­tio­nen...

mehr
Ausgabe 2015-04 Für die dezentrale Energieversorgung

BHKW

Bei Sokratherm sind BHKW mit neuentwickelten MAN-Motoren verfügbar. Dabei kommen sowohl zwei Saugmotoren zum Einsatz, die in gewohnt robuster Manier über elektrische Wirkungsgrade von bis zu 38?%...

mehr