Solargefäße

Membran-Druckausdehnungsgefäße

Gleich um 40 K und damit auf bis zu 110 °C wurde die zulässige Betriebstemperatur der speziell für den Betrieb mit Solaranlagen konstruierten Membran-Druckausdehnungsgefäße der Serie S erhöht. Die Allrounder mit fester Halbmembran verfügen über Gewindeanschlüsse (R 3/4‘‘) und eignen sich auch ideal für Heiz- und Kühlsysteme, schließlich sind sie auch für hohe Frostschutzmittelzusätze von bis zu 50 % sowie für Drücke bis 10 bar ausgelegt.

Reflex präsentiert die neue Solargefäße in fünf Typengrößen: 8, 12, 18, 25 und 35 l Volumen. Zur Auswahl stehen die Außenfarben grau und weiß. Diese sind grundsätzlich für den Einsatz in allen Arten von Solarthermienanlagen geeignet.

Reflex Winkelmann GmbH

59227 Ahlen

+49 2382 70690

info@reflex.de

www.reflex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12 Druckhaltung, Nachspeisung, Entgasung

Auslegungssoftware

Der „freie Ansatz“ der Auslegung basierend auf den eigenen Erfahrungswerten, damit der Einbau und letztendlich die Inbetrieb­nah­me des Membran-Druckaus­deh­nungsgefäßes gelingen, ist nur die...

mehr
Ausgabe 2017-03 Erweitertes Pressverbinder-Programm

Für Stahlrohre 44,5 und 57,0 mm

Beim Heizkesselaustausch musste für die Anbindung an die Wärmeverteilung bei der Verwendung von Stahlrohren – nach DIN EN 10216-1 bzw. DIN EN 10217-1 – mit Außendurchmesser 44,5 und 57,0 mm...

mehr

Schulungen im Reflex Training Center:

Weiterbildung auf Gut Große Kleimann in Ahlen

Nahe des Unternehmenssitzes in Ahlen (Westfalen) werden Planer und Betreiber durch die Reflex Winkelmann GmbH auf die Herausforderungen der Heizungs- und Warmwasserversorgung in der modernen...

mehr
Ausgabe 2019-05 Stromüberwachung in Solaranlagen

Strangüberwachung

ABB bringt ein neues Strommesssystem auf den Markt, das speziell für PV-Anlagen entwickelt wurde. Neben der Überwachung der Leistung der Schlüsselkomponenten reduziert es auch das Risiko...

mehr
Ausgabe 2009-09

Solar-Pumpe

Auf jede dritte in Deutschland verkaufte Heizung kommt inzwischen eine Solarwärmeanlage. Das Erneuerbare-Energien-Wär­me­gesetz (EEWärmeG) wird dem Einsatz thermischer Solaranlagen einen weiteren...

mehr