Grundlagenseminar zur Einführung in die Sachverständigentätigkeit

5. und 6. Februar 2015/Stuttgart

Fort- und Weiterbildungen sind in der heutigen Zeit wichtig. Und wer eine besondere Sachkunde in einem Fachgebiet aufweist, kann sich als Gutachter bezeichnen. Dieser muss fähig sein, mit überdurchschnittlichem Fachwissen eine Stellungnahme (mündlich und schriftlich) abzugeben. Eine erfolgreiche Teilnahme an dem Grundlagenseminar zur Einführung in die Sachverständigentätigkeit, das in Zusammenarbeit mit dem Deutscher Gutachter & Sachverständigen Verband e.V. erfolgt, ermöglicht es den Teilnehmern, selbstständig Gutachten (Privat-/Gerichtsgutachten) und Schadensgutachten zu erstellen. Sie lernen die rechtlichen Grundlagen des Sachverständigenwesens im Vertragsrecht, Haftung und Versicherung kennen und werden mit den Pflichten des Sachverständigen sowie Fehler- und Mängelfeststellung vertraut gemacht. Das Seminar beinhaltet auch die Prüfungsvorbereitung und Prüfungsabnahme zum DGSV geprüften Sachverständigen.

Ausführliche Informationen unter www.bpm-seminare.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Seminarreihe zu Brandschutz- und Entrauchungsklappen

Wildeboer informiert zu „BauPVO in der Praxis“

Mit dem Seminar „Allgemeine Verwendung von Brandschutz- und Entrauchungsklappen für Planer, Anlagenbauer und Betreiber“ setzt die Wildeboer Bauteile GmbH ihre erfolgreiche Veranstaltungsreihe zur...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

Messtechnik an RLT-Anlagen

13. und 14. September 2017/Lenzkirch 20. und 21. Oktober 2017/Erfurt In Zusammenarbeit mit seinen Partnern bietet der DFLW e.V. ein Seminar zum Erlernen einer Bestandsaufnahme und...

mehr

Sachverständige im VBI

Die Fachgruppe Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (ÖbvS) im Verband Beratender Ingenieure hat eine neue Fachgruppenleitung. Zur neuen Leiterin wählte die Fachgruppe Dipl.-Ing....

mehr
Ausgabe 2019-03

Smart Buildings

14. und 15. März 2019/Stuttgart Dieses Seminar soll die Teilnehmer dabei unterstützen, die verschiedenen Chancen, aber auch die Herausforderungen durch die Vernetzung und Digitalisierung in...

mehr
Ausgabe 2018-02

Erfolgreiche Durchsetzung von Nachträgen aus rechtlicher Sicht

19. März 2018/Ostfildern-Nellingen In diesem Seminar spricht ein erfahrener Baurechtler zu Fallbeispielen von rechtlichen Grundlagen für Nachträge. Damit lernen die Teilnehmer, Anspruchsgrundlagen...

mehr