Die Consense 2014

Mehr als ein Branchentreff

Die Consense, internationale Fachmesse und Kongress für nachhaltiges Bauen, Investieren und Betreiben, zeigte sich am 1. und 2. Juli 2014 in Stuttgart gut aufgestellt. Sie erreichte mit rund 1400 Besuchern nicht die Rekordzahl aus dem Jahr 2012. Damals zog der World Green Building Council zusätzliche Teilnehmer aus dem Ausland an. Die Veranstaltung wird seit 2008 gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) und der Messe Stuttgart getragen.

Denkanstöße, Innovationen und Impulse liefert die Consense an zwei Veranstaltungstagen. Die Kongressteilnehmer machten die Bekanntschaft mit der „Vierten Dimension der Nachhaltigkeit“, die Prof. Götz E. Rehn, Alnatura, vorstellte und erfuhren mehr zur Partizipation 2.0. von Wolfgang Teubner, ICLEI  Regionaldirektor Europa. Einen spannenden Einblick in die vielen Gesichter der nachhaltig geplanten und gebauten Architektur gaben die hochdekorierten Architekten Diébédo Francis Kéré, Jean-Philippe Vassal und Kjetil Trædal Thorsen.

Als weitere Anziehungspunkte im Messebereich wurden in diesem Jahr...

Thematisch passende Artikel:

Fachmesse „Consense“ wird nicht weitergeführt

Messe Stuttgart und DGNB bleiben Partner

Die Messe Stuttgart (www.messe-stuttgart.de) und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) haben sich darauf geeinigt, die bislang gemeinsam ausgerichtete Consense, Internationale...

mehr

Consense 2011

Nachhaltigkeit als Zukunftsthema

Rund 80 Referenten waren beim hochkarätigen Kongress vertreten und gaben vneue Impulse. Parallel zum Plenum bestand die Möglichkeit, die Themen in intensiven Workshops zu vertiefen und zu...

mehr
Ausgabe 2010-04

Consense 2010

22. und 23. Juni 2010 Stuttgart „Nachhaltigkeit – Quo vadis?“ lautet das Motto der dritten „Consense“. Die Kongressveranstaltung will damit zentrale Fragen nach Ressourcenschonung,...

mehr

DGNB-Geschäftsführerin übernimmt Vorsitz des ERN

Nachhaltiges Bauen zur World Green Building Week

Das European Regional Network (ERN), eine Verbindung europäischer Green Building Councils, arbeitet unter dem Dach des World Green Building Councils (WorldGBC) daran, ein einheitliches europäisches...

mehr
Ausgabe 2011-06

Die Consense 2011

Die Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten steigt mit den Anforderungen an die Gebäude bezüglich des Umgangs mit Energie und anderen Ressourcen. Die Consense ( www.messe-stuttgart.de/consense ),...

mehr