Im Baukastensystem

Deckensegel

Das Deckensegel „Indusail“ von Kiefer ist ein neu entwickeltes Bauteil und bildet eine Kombination verschiedener Techniken aus Strahlungs-, Kühl- und Heizdecke, einem Umluftkühlmodul sowie einem Akustiksegel zur Verbesserung der Schallabsorption des Raumes. Das Zuluftmodul ist speziell für geringe Außenluftraten von 0,5 bis 2 h-1 konzipiert.

Das Deckensegel ist ein Baukastensystem mit den wählbaren Funktionen Heizen, Kühlen, Lüften oder Schallabsorption, kann aber auch ohne RLT-Anlage eingesetzt werden.

Die Luftzuführung erfolgt jeweils über die bewährten hochinduktiven „Indul“-Schlitzdurchlässe. Im Umluftbetrieb ist ein Ventilator mit energiesparendem EC-Motor in Funktion. Das Segel in den Modulmaßen 1200 x 1200 mm ist frei konfigurierbar aus einem Zuluft-, Umluft- oder Akustikmodul und kann freihängend eingebaut werden.

Somit kann auf eine Zwischendecke verzichtt werden. Das nur 120 mm hohe Deckensegel eignet sich für einen variablen Einsatz unter verschiedenen Nutzungsbedingungen. Speziell für schallharte Räume verfügt dieses Deckensegel über Eigenschaften zur Verbesserung der Schallabsorption.

Kiefer Luft- und Klimatechnik,

70469 Stuttgart,

Tel.: 07 11/8 10 92 25,

E-Mail: ,

Internet: www.kieferklima.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06 Akustik – Licht – Kühlung – Lüftung

Raumoptimierungssystem

Das aktive Akustiksegelsystem „Indusail System“ der Kiefer GmbH vereint die Aspekte Akus­tik – Licht – Kühlung – Lüftung. Es wurde für moderne Büro­landschaften mit flexibler Raumaufteilung...

mehr
Ausgabe 2020-11 Design für anspruchsvolle Innenraumgestaltung

Kiefer-Referenzbuch

Kiefer Klimatechnik hat die zweite Auflage des Referenzbuches „Klimatechnik im Einklang mit der Architektur“ vorgelegt. Der Untertitel ist Programm: „Individuelles Design für anspruchsvolle...

mehr

BIM-Daten von Kiefer

Digitale Produktdaten lufttechnischer Komponenten

Kiefer Klimatechnik bietet BIM-Daten seiner Produkte zum Herunterladen auf seiner Website an. Die Arbeit mit Building Information Modeling (BIM) in der Baubranche führt zu fortschrittlicheren...

mehr

Neuer Vertriebsmitarbeiter bei Kiefer Klimatechnik

Srdan Stankovic betreut Gebiet West

Srdan Stankovic ist als neuer Ansprechpartner für lufttechnische Komponenten bei der Kiefer Klimatechnik GmbH im Einsatz. Er betreut das Gebiet West – also den Großraum Nordrhein-Westfalen – vom...

mehr
Ausgabe 2009-06

Design-Kühlsegel

Die Firma Kiefer Luft- und Klimatechnik hat eine neue Generation des Inducool-Kühlsegels vorgestellt, das gleichermaßen für den Einsatz in Neubauten und für Mo­dernisierungsmaßnahmen in...

mehr