Das Projekt „Solenbat“

Vom Niedrigenergiehaus zum selbstversorgenden Gebäude

Wie sich in Gebäuden der Energieverbrauch senken und der Eigenverbrauch an der Solarstromproduktion erhöhen lassen, zeigt in Frankreich das Projekt „Solenbat“. Am Beispiel eines neu erbauten Bürogebäudes in Niedrigenergiebauweise wird die Entwicklung zur nahezu netzunabhängigen Insel in drei Schritten gezeigt.

Solarenergie spielte in Frank­reich lange Zeit eine untergeordnete Rolle. Inzwischen will das Land auf diesem Gebiet aufholen. Finanzielle Anreize wie beispielsweise Steuererleichterungen für Eigenverbraucher sollen die Nutzung vorantreiben. In Pilotprojekten, zu denen das Projekt „Solenbat“ im Elsass gehört, werden dafür die notwen­digen Vorgehensweisen erarbeitet. Sieben Partner aus Industrie, Wissenschaft und Gesellschaft sind an „Solenbat“ beteiligt. Die Region und Bpifrance, das französische Äquivalent der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), stellen 4 Mio. € für die energietechnische...

Thematisch passende Artikel:

FH Münster startet Projekt „Energiespeicher in der Praxis“

Überschüssige Energie lokal speichern und einsetzen

Die Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen und Windräder ist unregelmäßig – mal liefert die Natur zu viel Energie, die nicht komplett in Strom umgewandelt werden kann, mal gar keine. „Genau in...

mehr
Ausgabe 2014-03

Solarstrom effizient speichern

Eigennutzung in Gewerbebetrieben

Für Gewerbetreibende? entwickeln sich die steigenden Ener­gie­kos­ten zunehmend zu einem Problem. In den vergangenen Jah­ren stieg der Strompreis im Durch­schnitt alle zwölf Monate um 3 bis...

mehr
Ausgabe 2018-03

Energiespeicher als Wachstumsmarkt

Einsatz in Wohnhäusern und Objektbauten

Für die deutliche Zunahme der Energiespeicherung sprechen zwei Faktoren: Erstens sinken die Kosten für Lithium-Ionen-Batterien kontinuierlich. Die Lithium-Ionen-Technologie eignet sich für...

mehr
Ausgabe 2011-09

Energiespeicher für Eigenheime

Lithium-Polymer-Ionen-Akku speichert PV-Strom

Der 5. November 2010 war ein außergewöhnlicher Tag für das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnik in Itzehoe. Zugegen war Jost de Jager, Wirt­schaftsminister von Schleswig-Holstein und Dr. Georg...

mehr

Energieeffizienz für Frankreich

Die französische Regierung hat im Rahmen des Umweltgipfels „Grenelle de l’environnement“ eine Reihe von Maßnahmen verabschiedet, mit denen der Energieverbrauch von Gebäuden reduziert werden...

mehr