BHKS schließt Haftungsübernahmevereinbarung mit der BEMM GmbH ab

Der BHKS hat mit einem weiteren Hersteller, der BEMM GmbH, eine Haftungsübernahme­vereinbarung abgeschlossen.

Die 1979 gegründete BEMM GmbH mit Sitz in Giesen-Emmerke bei Hildesheim fertigt und vertreibt 20 Serien Bad- und Raumheizkörper. Unter die seit dem 1. Januar 2010 geltende Vereinbarung fallen sämtliche von BEMM gelieferte und mit dem Firmenzei­chen BEMM gekennzeichnete Heizkörper, die in den jeweils gültigen Preislisten R 2 (Raumwärmer) und B 2 (Badwärmer) enthalten sind bzw. waren.

Die Haftungsüber­nahmever­ein­barung zwischen dem BHKS und der BEMM GmbH bie­tet den Mitglie­dern der BHKS-Organi­sa­tion mehr Sicherheit. Bei eventuell auf­tre­tenden Produktmän­geln sichert die Vereinbarung Mitgliedern der BHKS-Organisation vertrag­lich geregelte Er­satzan­sprüche des Herstellers zu.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06

BHKS aktualisiert Haftungsübernahmevereinbarung mit Grünbeck GmbH

Die 1949 gegründete Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH mit Sitz in Höchstädt a. d. Donau fertigt und vertreibt Produkte der Wasseraufbereitung. Unter die mit Wir­kung zum 1. April 2010...

mehr
Ausgabe 2010-03

BHKS schließt Haftungsübernahmevereinbarung mit Grundfos ab

Der BHKS hat mit der Grundfos GmbH eine Haftungsübernahmevereinbarung abgeschlossen. Die Vereinbarung bezieht sich auf alle von Grundfos gelieferten, geregelten Heizungsum­wälzpumpen der...

mehr
Ausgabe 2016-12 Rhythmische Formen fürs Bad

Design-Badwärmer

„ChaCha“ heißt ein Bemm-Badwärmer mit planem, flächigem Design in asymmetrischer Ausführung. Regelmäßige Freiräume zwischen den horizontalen Paneelovalrohren bieten Platz und viele...

mehr
Ausgabe 2009-04

Komfort-Badwärmer

Sehr filigran kommen die Komfort-Badwärmer-Serien „Cobolo 1“ und „Cobolo 2“ von Bemm daher. Die geometrische Leichtigkeit wird durch die rhythmische Anordnung der Rohrpakete mit den schlanken...

mehr
Ausgabe 2010-12

BHKS schließt Haftungsübernahmevereinbarung mit der Seppelfricke Armaturen GmbH ab

Der BHKS hat mit einem weiteren Hersteller, der Seppelfricke Armaturen GmbH, eine Haftungs­über­nahme­vereinba­rung abgeschlossen. Die Ver­ein­barung sichert den Mit­glie­dern der...

mehr