synavision mit Rekordwachstum in 2020

Operativer Umsatz um über 100 % gestiegen

Mit einem Umsatzwachstum von 107 % gegenüber dem Vorjahr schloss die synavision GmbH das Geschäftsjahr 2020 ab. Das Start-up-Unternehmen aus Bielefeld ist spezialisiert auf digitales technisches Monitoring von „Smart Buildings“. Das kann bereits in der Planungsphase eines Bauprojekts beginnen, damit die geplante Leistung des Gebäudes von Anfang an mit der tatsächlichen Performance des Smart Buildings übereinstimmt.

Während des Betriebs ermöglicht die Software den permanenten Abgleich von gewünschter und tatsächlicher Performance und unterstützt damit Asset- und Facility Manager über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie dabei, perfekte Gebäudeperformance in Bezug auf Energieeffizienz, Klimakomfort und Verfügbarkeit der Anlagen zu gewährleisten. Das sichert die Zufriedenheit und Gesundheit von Mietern und Nutzern und ermöglicht einen reibungslosen Betrieb moderner Gebäude.

Seit Unternehmensgründung hat synavision bereits über 600 „Smart Buildingsoptimiert und damit den Kunden CO2-Einsparungen von rund 450.000 t ermöglicht. Außerdem sparten die Nutzer der synavision-Lösung 135 Mio. € durch die Optimierung ihrer Gebäude ein . Durchschnittlich amortisiert sich die Investition in die synavision-Lösung bereits nach wenigen Monaten.

„Unsere Kunden sehen uns als eine Art digitalen TÜV für Gebäude. Wir freuen uns, dass wir gerade im für uns alle schwierigen Corona-Jahr 2020 noch mehr Kunden mit unserer Lösung begeistern konnten,“ sagt Dr. Stefan Plesser, Geschäftsführer der synavision GmbH. „Digitales Gebäudemonitoring zur Steigerung der Nachhaltigkeit wird im Immobiliensektor, als zweitgrößter Emittent von CO2, immer relevanter. Das macht sich jetzt auch für jeden Eigentümer unmittelbar wirtschaftlich bemerkbar, da der CO2 Ausstoss immer teurer wird. Durch unser innovatives Spezifikationskonzept für Automationsfunktionen sorgen wir von Anfang an dafür, dass Gebäude ab der Inbetriebnahme so energieeffizient wie möglich laufen.“

Thematisch passende Artikel:

Copilot-Zertifikat für Gebäudeperformance

Digitale Qualitätsmanagement für Gebäudetechnik

Mit der Einführung des „Copilot-Zertifikats“ (https://copilot-building.com) für Gebäudeperformance setzen Eurovent, Rehva und synavision (www.synavision.de) einen neuen europäischen Standard...

mehr

Erfolgreiche Finanzierungsrunde für Synavision

Mit digitalem Zertifizierungs-Standard zum klimaneutralen Gebäudebestand

Die synavision GmbH, Spezialist für perfekte Gebäudeperformance, hat eine Finanzierungsrunde über einen siebenstelligen Euro-Betrag abgeschlossen. BitStone Capital, Venture Capital Unternehmen mit...

mehr
2021-1-2 Für das Gebäudemonitoring

Datenlogger

Neu bei CiK Solutions ist die „Hobo“-Datenlogger-Serie „UX“. Diese Datenlogger sind perfekt geeignet für unterschiedliche Anwendungen im Gebäudemonitoring. Die „Zustands-Logger“ der...

mehr

Digital Building Winter Boot Camp 20/21

Kostenlose Webinare rund um das digitale Bauen

Ab dem 26. November 2020 startet die synavision GmbH erneut zusammen mit Hochschulen und Partnerunternehmen wie der FH Münster ein digitales Winter Boot Camp zur Unterstützung für Studenten...

mehr
2021-1-2 Whitepaper

Funkprotokolle im Umfeld von „Smart Buildings‘‘

Das IGT-Institut für Gebäudetechnologie GmbH hat ein Whitepaper zum Thema „Trends im Umfeld zu Smart Buildings sowie Eignungsvergleich funkbasierter Übertragungsprotokolle“ erstellt. Dieses...

mehr