DGNB-Tag der Nachhaltigkeit

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. hat ihren Tag der Nachhaltigkeit auf den 21. September 2020 verschoben. Damit findet die Veranstaltung im Rahmen der "World Green Building Week" sowie der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Veranstaltungsort bleibt der Hospitalhof in Stuttgart. Neben der Mitgliederversammlung des Vereins wird es ein Nachmittagsprogramm geben, in dem u.a. die Finalisten der DGNB-"Sustainability Challenge" eingebunden sind.

Im Rahmen des Wettbewerbs, bei dem jeweils drei Finalisten in den Kategorien „Innovation“, „Start-up“ und „Forschung“ gegeneinander antreten, wird es zunächst eine digitale Veranstaltung geben: Am 29. Juni ab 14 Uhr stellen sich die besten Bewerber jeweils in kurzen Pitchvorträgen vor. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung über www.dgnb.de/sustainabilitychallenge möglich.

Anschließend wird es über die Website der DGNB ein Onlinevoting geben, in dem jeder pro Kategorie seinem Favoriten eine Stimme geben kann. Die Abstimmung wird bis Mitte September freigeschaltet sein. Die Gewinner werden im Rahmen des Tags der Nachhaltigkeit am 21. September 2020 bekanntgeben. In diesem Jahr hatten sich mehr als 80 Teilnehmer bei der "Sustainability Challenge" beworben. Die Vorauswahl der Finalisten erfolgt nun durch den mit namhaften Experten besetzten Innovationsbeirat der DGNB.


Thematisch passende Artikel:

DGNB Sustainability Challenge 2020

Innovative Unternehmen und Forschungsprojekte gesucht

Auch 2020 zeichnet die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. Pioniere aus Wissenschaft und Industrie aus, die maßgeblich zu einer nachhaltig gebauten Umwelt beitragen. Die...

mehr

DGNB-Geschäftsführerin übernimmt Vorsitz des ERN

Nachhaltiges Bauen zur World Green Building Week

Das European Regional Network (ERN), eine Verbindung europäischer Green Building Councils, arbeitet unter dem Dach des World Green Building Councils (WorldGBC) daran, ein einheitliches europäisches...

mehr

Neuer Geschäftsführer der DGNB GmbH

Dr. Johannes Kreißig folgt auf Dr. Christine Lemaitre

Die Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (www.dgnb.de) bekommt prominente Verstärkung: Mit Dr. Johannes Kreißig kommt einer der Gründerväter der...

mehr

Amandus Samsøe Sattler zum neuen DGNB Präsidenten gewählt

Mit dem Architekten Amandus Samsøe Sattler hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. einen neuen Präsidenten. Er folgt in dieser Funktion Prof. Alexander Rudolphi, der seine...

mehr

DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ ausgelobt

Nachhaltigkeit, Innovation und Ästhetik

Der Wettbewerb um den DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ hat begonnen. Gesucht werden Gebäude, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative...

mehr