Aus Syneco wird Menerga

Schweizer Klimaspezialist mit neuem Namen

Die Schweizer Syneco GmbH, ein Unternehmen für den Vertrieb von Klimatechnik, speziell für Klima- und Lüftungsgeräte, hat seinen Firmennamen zum 1. Mai 2020 in Menerga GmbH geändert. Seit 18 Jahren ist das Unternehmen bereits Vertriebspartner der deutschen Menerga GmbH aus Mülheim an der Ruhr und gehört seit 2018 zur Systemair-Gruppe. Mit dem neuen Namen unterstreicht das Solothurner Unternehmen die enge Verbindung zum internationalen Spezialisten für Klima- und Lüftungssysteme.

„Die ehemalige Mani & Fink AG wurde zunächst in die Syneco GmbH umgewandelt und nun mit 40 Jahren Erfahrung am Markt und über 4.000 installierten Anlagen, vollziehen wir mit der Umfirmierung den nächsten Schritt unserer Zukunfts- und Wachstumsstrategie in der Schweiz.

Mit dem klaren Bekenntnis zu unserem langjährigen Partner Menerga können wir unseren Kunden durch viele Synergien einen großen Mehrwert schaffen“, erklärt Andreas Mani, Geschäftsführer der Schweizer Menerga GmbH.

„Wir sind stolz darauf, Teil von Menerga zu sein, dem ersten Unternehmen der Branche, das sich seit der Firmengründung in 1980 voll und ganz der Energieeffizienz und dem Umweltschutz verschrieben hat“.

  Außer der Firmierung und dem optischen Erscheinungsbild der Firma ändere sich für die Kunden und die 23 Mitarbeiter in Solothurn und Lausanne nichts. Auch künftig werde die Beratung, Optimierung, Wartung und Fernüberwachung der RLT-Anlagen und Systeme in bewährter Form kundenorientiert fortgeführt.

„Dabei sind und bleiben genaue Kenntnisse der Gegebenheiten vor Ort und ein professioneller Service die Grundlage für eine konstruktive Zusammenarbeit mit Planern, Installationsfirmen sowie Eigentümern und Betreibern der Anlagen“, betont Vertriebsleiter Silvio Kellenberger.

Thematisch passende Artikel:

Menerga geht an Systemair-Gruppe

Marke und Produktion bleiben erhalten

Systemair (www.systemair.de) hat sich mit den bisherigen Gesellschaftern der Menerga GmbH (www.menerga.com) über die Akquisition von 100 % der Anteile geeinigt. Menerga wurde 1981 gegründet und...

mehr

Menerga konzentriert Vertrieb

Neuer Vertriebsstandort in Wiesbaden

Der Klima- und Lüftungsspezialist Menerga GmbH (www.menerga.com) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat in Wiesbaden einen neuen Vertriebsstandort eröffnet. Mit dem Aufbau der zentralen Vertriebs GmbH...

mehr

Systemair investiert in Menerga

Geschäftsführung und Vertrieb stellen sich neu auf

Investition in die Fertigung Die Konzernmutter Systemair hat in eine neue Fertigungsstraße für Gehäuse-Paneele der Menerga RLT-Geräte investiert. Die vollautomatisierte Fertigungsstraße...

mehr
2015-10 Höhere Gehäusefestigkeit und Luftdichtheit

Gerätegehäuse

Menerga bietet für die Geräteserie „Menerga Air“ ein neues Gehäuse an. Das Gehäuse „MB 50“ ist auf das Erreichen der besten thermischen Eigenschaften gemäß DIN EN 1886 ausgelegt und erreicht...

mehr

Menerga: Neue Gesellschafter im Norden

Die Hamburger Vertriebsniederlassung der Menerga GmbH wurde zum Jahreswechsel strategisch neu ausgerichtet. Das Unternehmen steht nun unter Führung der beiden neuen Gesellschafter Thomas Hillenbrand...

mehr