Die Änderungen der EPBD und ihre Auswirkungen auf die Gebäudeautomation

Seminar und Informationen zur EU-Richtlinie


Foto: IGT

Foto: IGT
Das IGT - Institut für Gebäudetechnologie GmbH - bietet neben Beratung auch Weiterbildung in den Bereichen Smart Building und E-Mobility an. Zudem informiert das Institut regelmäßig im „Tipp des Monats“ über Neuerungen in den Bereichen der Gebäudeautomation, Smart Building uvm. Im Tipp des Monats Januar geht es um die Auswirkungen der überabeiteten EU-Richtlinie „EPBD“ (European Performance of Buildings Directive) auf die Gebäudeautomation. Der Beitrag ist auf der IGT-Webseite im Blog verfügbar.

Zudem ist die EPBD-Novelle u.a. auch Thema im Weiterbildungs-Lehrgang „Planer und Berater für Smart Building“, der an 2 x 2 Tagen online von Prof. Dr. Michael Krödel, Leiter des IGT, durchgeführt wird. Start ist mit Teil 1 am 18. und 19.02.22, Teil 2 findet am 25. und 26.03.22 statt. Weitere Informationen zum Inhalt sowie den Anmeldemodalitäten stehen ebenso auf der Webseite zur Verfügung.

Thematisch passende Artikel:

IGT-Webinar „Smart Building und E-Mobility“

Energieeffizienz durch Automation, EnEV/EPBD/GEG, IoT

Das IGT – Institut für Gebäudetechnologie GmbH veranstaltet Tagesseminare und Lehrgänge im Bereich „Smart Building“. Um einen Überblick über die Thematik zu erhalten, bietet IGT mit dem...

mehr
2018-05 Aktualisierte Richtlinie

„Smart Home“-Systeme

Der komplette Planungsprozess auf dem Weg hin zu „Smart Home“ und „Smart Office“ wird in der Richtlinie Nr. 2 „Planung von Smarthome-Systemen“ beschrieben. Diese wird als erweiterte und...

mehr

Anforderungen an die Gebäudeautomation zur HOAI Leistungsphase 1

Informationen und Tipps

Das IGT - Institut für Gebäudetechnologie GmbH informiert regelmäßig im „Tipp des Monats“ über Neuerungen in den Bereichen der Gebäudeautomation, Smart Building uvm. Im „ Tipp des Monats...

mehr
2018-09

Der Intelligenzfähigkeitsindikator

Wird die Gebäudeautomation zum Kernelement der TGA?

Die Gebäudeautomation bietet durch die Verknüpfung und Vernetzung der technischen Gewerken die Möglichkeit, Gebäude noch weitaus energiesparender als bisher zu betreiben. Mit der Neufassung der...

mehr

VDI 3814 Blatt 4.2

Anwendungsbereich der VDI 3814 Blatt 4.2 ist die Gebäudeautomation und die Automation von Immobilienportfolios, wobei unter „Gebäudeautomation“ alle Prozesse und Funktionen zu verstehen sind,...

mehr