AAF Lufttechnik stellt sich neu auf

Im Zuge der globalen Neuausrichtung der AAF International, als 100 %-ige Tochtergesellschaft des Klimageräteanbieters Daikin, stellt sich auch die AAF Lufttechnik GmbH neu auf. Hierzu wurde das Vertriebsteam um fünf erfahrene Filterspezialisten erweitert. Darüber hinaus wird die Deutschlandzentrale des Unternehmens nach Oberhausen verlegt. Dieser Standort bietet neben einer modernen Infrastruktur auch alle weiteren Möglichkeiten, das angestrebte Wachstum zu unterstützen.


Ein wesentlicher Wachstumsimpuls wird sowohl von der Optimierung des aktuellen Produktportfolios, als auch von eigenen Entwicklungen neuer Filtrationslösungen erwartet. Den Schwerpunkt setzt AAF auf anwendungsorientierte Lösungen, die durch umweltbewussten Umgang mit Ressourcen und optimale Energieeffizienz erreicht werden. Im Focus steht dabei das selbstentwickelte „Helior“-Membranfiltermedium mit Produkteigenschaften, die dem Anwender in der Reinraumtechnik entscheidende Vorteile bieten sollen. AAF produziert, beginnend mit dem Filtermedium, bis hin zum Endprodukt, alle Produktionskomponenten zum Großteil unter Reinraumbedingungen in eigener Hand.


Durch langjährige Erfahrungen und Investitionen im Bereich der Forschung und Entwicklung, ist es AAF möglich, nicht nur alle Aspekte und Anforderungen für qualitativ hochwertige Luftfilterlösungen zu kennen und anbieten zu können, sondern auch die Kompetenz aufweisen zu können, sich stetig weiterentwickelnde Umweltansprüche zu bedienen. Die umfassende AAF-Produktpalette von Partikel- bis zu Gasphasen-Filtern bietet dem Kunden für jede Anwendung die passende Filtrationslösung. Alle Produkte wurden so konstruiert und getestet, dass sie den Anforderungen an internationalen Standards wie z.B. EN 779 und EN 1822 gerecht werden. AAF nimmt am Eurovent-Zertifizierungsprogramm teil.

 

Thematisch passende Artikel:

AAF Lufttechnik GmbH jetzt in Oberhausen

Vertriebsbüro offiziell eröffnet
AAF Lufttechnik in Oberhausen

Am 5. Juni 2011 wurde das neue Büro der AAF Lufttechnik GmbH (www.aaf-europe.com ) offiziell eröffnet. In Gegenwart des gesamten Managementteams der AAF Luftfilter Europa wurde die...

mehr

AAF weiht Reinraum ein

Herstellung von Hepa-Filtern
Filterfertigung in Reinraumqualit?t bei AAF in Emmen/Niederlande

Am 13. Juni 2013 weihte AAF (aafeurope.com ) ihre neue Reinraumanlage zur Fertigung von Hepa- und Ulpa-Filtern an ihrem wichtigsten europäischen Produktionsstandort in Emmen in den Niederlanden ein....

mehr
10/2013 Für reinere Luft

Taschenfilter

Die besondere Leistungsfähigkeit der „DriPak“-Taschenfilter ist auf speziell entwickelte doppelt-konische Taschen zurückzuführen, die vom AAF eigenen Forschungs- und Entwicklungsteam entwickelt...

mehr
05/2014 Der Klassifizierung voraus

Luftfilter mit A-Label

2011 führte Eurovent ein neues Testverfahren mit der Bezeichnung Richtlinie 4/11 zur Überprüfung der Effi­zienz von Luftfiltern ein. Diese bezieht sich auf die Ener­gie­effizienzklassifizierung...

mehr

Neuer Eurovent-Chef

Am 6. Februar 2009 wurde Martin Törpe, von der Firma AL-KO, in Paris zum neuen Vorsitzenden des Eurovent Compliance Committee zur Zertifizierung von RLT-Geräten gewählt. Das Eurovent Compliance...

mehr