PV-Fassaden-Innovation: mo energy systems und albrings + müller starten Partnerschaft

Greentech-Start-up will ab 2025 jährlich 7.000 PV-Fassaden realisieren

Die modulare „Plug-and-Play“-Lösung von mo energy systems eignet sich für Neubauten und Bestandsgebäude.
Bild: Lukas Dörler/mo energy systems

Die modulare „Plug-and-Play“-Lösung von mo energy systems eignet sich für Neubauten und Bestandsgebäude.
Bild: Lukas Dörler/mo energy systems
Das Greentech-Start-up mo energy systems hat eine modulare Standardlösung für PV-Fassaden im Bestand sowie Neubau entwickelt und setzt seit Sommer Projekte in der DACH-Region um. Mit dem Investment von albrings + müller und der strategischen Partnerschaft stellt das Unternehmen nun nach eigenen Angaben die Weichen für Wachstum und eine breite Positionierung am Markt. Die ebenfalls beteiligte Pioneer Group unterstützt über ihren Innovation Hub. Schon 2025 will der Systemlieferant gemeinsam mit dem wachsenden Partnernetzwerk jährlich rund 7.000 PV-Fassaden realisieren.
 
Das Vorarlberger Greentech-Start-up und der Immobilienspezialist aus Stuttgart/Lindau forcieren ab sofort als strategische Partner den raschen Ausbau von Photovoltaik-Fassaden in der DACH-Region. albrings + müller beteiligt sich mit 10 % an mo energy systems. Das Investment in der Seed-Phase sowie die Öffnung des breiten Netzwerks stellt die Weichen für weiteres Wachstum, so das Unternehmen.

Thematisch passende Artikel:

BIM Deutschland veröffentlicht neue kostenfreie BIM-Handbücher

Arbeitshilfen zu BIM für Bundesbauten

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) haben unter dem Titel „BIM für Bundesbauten“ sechs neue BIM-Handbücher...

mehr

VDKF-Seminare im Herbst 2023

Präsenzschulungen und Webinare

Der Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e. V. (VDKF) bietet im Herbst 2023 wieder mehrere Seminare für Führungskräfte und Mitarbeiter in Kälte-Klima-Fachbetrieben an. Die Präsenzseminare...

mehr

Carrier will Wärmepumpensparte von Viessmann übernehmen

Geschäft könnte noch im Laufe der Woche abgewickelt werden

Verschiedene Medien berichten übereinstimmend, dass die Wärmepumpensparte von Viessmann kurz vor dem Verkauf an Carrier Global stehe. Das Geschäft könnte noch im Laufe der Woche abgewickelt...

mehr

Neuer Steuerungskreis für die Wasserstoffnormung in Deutschland

Führende Köpfe aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Zur strategischen Begleitung der Arbeiten an der Normungsroadmap Wasserstofftechnologien haben Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft einen...

mehr

13. Internationales BUILDAIR-Symposium

Fachtagung mit begleitender Ausstellung

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat das 13. Internationale Buildair-Symposium am 2. und 3. Juni 2023 in Hannover als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Dieses Jahr rückt die Veranstaltung die...

mehr