Viessmann: Neuausrichtung und Umfirmierung

Weiterer Schritt zum Komplettanbieter für Kältetechnik

Viessmann stärkt den Standort Hof: Mit der Umfirmieung und Bündelung von drei Kältetechnikspezialisten unter dem Dach der neuen Viessmann Kühlsysteme GmbH (www.viessmann-kaeltetechnik.de) will das Unternehmen neue Märkte erschließen und sich zum Komplettanbieter für gewerbliche Kältelösungen weiterentwickeln. Hier sollen neue Arbeitsplätze geschaffen werden und neben der Produktion von Kühl- und Tiefkühlzellen von Viessmann auch die Kühlmöbel der bisherigen Marke „beo“ hergestellt werden. Derzeit sorgen über 400 Mitarbeiter dafür, dass Produkte für qualitativ anspruchsvolle Einsatzgebiete die Produktionsstätte verlassen.

Fachkompetenz und Erfahrung
Mit der Viessmann Kältetechnik GmbH sowie Norpe, skandinavischer Hersteller von Kühlmöbeln und der Viessmann Group zugehörig, und der beo GmbH werden in der neuen Gesellschaft Fachkompetenz und Erfahrung vereint.

Die bisherige Viessmann Kältetechnik GmbH war bereits im Bereich temperaturkontrollierter Räume für Industrie und Gewerbe tätig. Die Kühl- und Tiefkühlzellen des Unternehmens mit der antimikrobiellen Pulverbeschichtung setzen Maßstäbe bei der Lagerung von Lebensmitteln oder anderen Waren, bei denen höchste Hygienestandards erfüllt sein müssen.

Kundennutzen
Insbesondere die Kunden profitieren vom Zusammenschluss und der strategischen Neuausrichtung: In Deutschland und Westeuropa soll die Marktposition durch hocheffiziente Kühlmöbel gefestigt werden und dem Kunden so ein Mehrwert geboten werden. In Skandinavien profitiert das Unternehmen beim Vertrieb der Kühl- und Tiefkühlzellen von der Marke Norpe.

Auch für die Viessmann Group ist der Schritt von strategischer Bedeutung, denn zum einen birgt der Geschäftsbereich Kühlsysteme ein hohes Wachstumspotential, zum anderen kann die Unternehmensgruppe künftig bei Bau- und Sanierungsprojekten Komplettanbieter für Energiemanagementlösungen, von der Wärme- bis zur Kältetechnik, auftreten.

Thematisch passende Artikel:

2016-12 Stabile Temperaturen

Kühlräume und Kälteaggregate

Die Kühlzelle „Tecto Standard Plus“ vereint die hervorragenden Dämm­eigenschaften und die Langlebigkeit der Kühl- und Tiefkühlzellen von Viessmann mit einem Hygienepaket. Eine winkellose...

mehr

Viessmann übernimmt finnischen Kältetechnik-Spezialisten

Norpe Group bietet Kältelösungen für Lebensmitteleinzelhandel

Die Viessmann Group (www.viessmann.de) übernimmt die finnische Norpe Group. Das teilte der deutsche Hersteller von Heiz-, Kälte- und Klimatechniksystemen am 23. September 2013 in Helsinki mit. Als...

mehr

Viessmann baut Engagement im Kältebereich aus

Übernahme der Tschritter GmbH

Die Viessmann Group übernimmt vorbehaltlich der kartellrechtlichen Freigabe die Tschritter GebäudeTechnik GmbH mit Hauptsitz in Gifhorn. Das Leistungsangebot des Familienunternehmens mit bald 40...

mehr

Viessmann übernimmt Kältespezialisten kke

Alles aus einer Hand

Die Viessmann Group (www.viessmann.de) hat den Kältespezialisten kke (Kälte-, Klima- und Energietechnik; www.kke-dresden.com) – mit ihrem Hauptsitz in Kesselsdorf bei Dresden – übernommen; der...

mehr

Viessmann und Aichinger mit Joint Venture

Engagement in der Kältetechnik verstärkt

Der Heiztechnik-Hersteller Viessmann (www.viessmann.de ) beteiligt sich in einem Joint Venture zu 50 % an der zu den Aichinger Unternehmensgruppen gehörenden GmbH „beo by Aichinger“. Diese Firma...

mehr