Light + Building vom 3. bis 8. März 2024

Energieeffizienz und Gebäudeautomation im Fokus

Auf der Messe für Licht und Gebäudetechnik, die vom 3. bis 8. März 2024 auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet, gibt es vielfältige Angebote an Events, Fachvorträgen und Führungen bei Themen von der Außenbeleuchtung bis zur Zentralsteuerung. Die Messe Frankfurt hat einen detaillierten Event-Kalender hochgeladen, der sich auf dessen Webseite befindet. Nachfolgend einige Highlights der sechstägigen Veranstaltung:

Gebäudeautomation

Die europäische Branchenorganisation REHVA informiert am 8. März auf der Building Plaza zum Thema „Data Driven Smart Buildings“. Der Bauverlag bietet zum Themenschwerpunkt Gebäudeautomation und Systemtechnik, Smart Home und Komponenten geführte Rundgänge in deutscher Sprache an. Sie finden am 6. und 7. März jeweils um 11:00 und 14:30 Uhr statt. Anmeldungen dafür sind über die Eventseite des Bauverlags möglich. Im Zentrum des Messeauftritts des Bundesindustrieverbands Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA) steht 2024 die „BIM-Cave“. Dazu wird der BTGA-Messestand selbst zum BIM-Modell. So haben Besucher die Gelegenheit, BIM vor Ort und die Vorteile der digitalen Planungsmethode zu entdecken.

Die Messe Light + Building findet vom 3. bis 8. März 2024 statt und beinhaltet u. a. die Themen Gebäudeautomation, Energieeffizienz und Beleuchtung.
Bild: Messe Frankfurt Exhibition / Petra Welzel

Die Messe Light + Building findet vom 3. bis 8. März 2024 statt und beinhaltet u. a. die Themen Gebäudeautomation, Energieeffizienz und Beleuchtung.
Bild: Messe Frankfurt Exhibition / Petra Welzel

Energieeffizienz

Erstmals erwartet Besucher im Rahmen der Light + Building der Kongress „Energiewendebauen“ am 6. und 7. März. In Vorträgen, Diskussionsrunden und Messerundgängen geht es um die Energiewende im Gebäude- und Quartierssektor. Die 12. Internationale Konferenz zur Verbesserung der Energieeffizienz in Gewerbegebäuden und intelligenten Gemeinschaften (IEECB&SC‘24) und die Europäische ESCO-Konferenz bringen dazu Akteure im Bereich gewerbliche Gebäude und Quartiersplanung zusammen. Der Kongress öffnet am 6. und 7. März von 9:30 bis 17:30 Uhr im Portalhaus in der Ebene Via, Raum Frequenz.

Der Fokus im E-Haus des Zentralverbands der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke e.V. (ZVEH) liegt 2024 auf den Themen „Energieeffizienz“ bzw. „nachhaltige Energieversorgung“ und „Smart Health“. Gezeigt wird u. a. ein integriertes Energiemanagement, in das PV-Anlage, Speicher und Wärmepumpe sowie Ladeinfrastruktur für E-Mobilität eingebunden sind. Es steuert die Energieflüsse im Haus entsprechend der individuellen Anforderungen der Bewohner.

Beleuchtung

Ganz im Zeichen von Licht- und Beleuchtungsthemen steht die Design Plaza, wenn der Fachverband Licht des Zentralverbands der Elektro- und Digitalindustrie (ZVEI e.V.) die Bühne am 6. März betritt. Dieser versammelt Lichtexperten zu Gesprächsrunden rund um die Themen Nachhaltigkeit, Effizienz und Digitalisierung. Um diese soll es auch auf der Exhibitor Stage in Halle 5.0 gehen. Hier gibt es vom 4. bis 7. März erstmals wechselnde Fachvorträge und Präsentationen von Ausstellern. Der Bauverlag bietet auch hier Rundgänge zu den Schwerpunkten Design- und Dekorative Leuchten an. Anmeldungen dazu sind ebenfalls über das Eventmanagement des Bauverlags möglich.

Der Geländeplan der Light + Building 2024 zeigt die verschiedenen Angebotsbereiche auf einen Blick.
Bild: Messe Frankfurt Exhibition

Der Geländeplan der Light + Building 2024 zeigt die verschiedenen Angebotsbereiche auf einen Blick.
Bild: Messe Frankfurt Exhibition

Thematisch passende Artikel:

Advertorial/Anzeige

Light + Building 2024 elektrisiert

Zur Light + Building, vom 3. bis 8. März 2024, steht das gesamte Frankfurter Messegelände unter dem Motto „Be Electrified“. Über 2.000 nationale und internationale Aussteller präsentieren live...

mehr

Über 2.000 Aussteller auf der Light + Building 2024 erwartet

Im März des nächsten Jahres findet die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main statt. Ein reger Zuspruch für das Branchenevent zeichnet sich mehrere Monate vor Eventstart...

mehr
Ausgabe 01/2018 tab intern

tab Fachforum „Zukunft der Gebäudeautomation“

Unter dem Motto „Zukunft der Gebäudeautomation“ veranstalten der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude im VDMA und der Bauverlag mit seinen Fachtiteln „tab – Das Fachmedium der...

mehr

Messe-Rundgänge zu den SHK Essen-Highlights

Vom 10. bis 13. März 2010 wird Essen zum Mittelpunkt der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche. Auf der SHK Essen treffen sich namhafte Hersteller, innovative Unternehmen, gute Partner, alte Bekannte...

mehr