Ein Übungsbuch eben nicht für Dummies

Mathematik für Ingenieure

Um die Grundlagen der Mathematik zu verinnerlichen hilft nur eines: üben, üben, üben. Mit dem „Übungsbuch Mathematik für Ingenieure für Dummies“ liefert J. Michael Fried dafür ein Rechenbuch im besten Sinn des Wortes. Nicht umsonst brachten ihm seine pädagogischen Fähigkeiten 2009 den „Preis für gute Lehre“ ein.

Das Buch zeigt auf rund 300 Seiten, wie fesselnd Mathematik sein kann und darf – gerade für angehende Ingenieure. Ausgehend mit einer kurzen Wiederholung der Grundlagen, den komplexen Zahlen und dem Einstieg in die lineare Algebra bietet der Autor zahlreiche Hilfestellungen für das...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-7-8

2008 ist das Jahr der Mathematik

Mathematik gehört zur täglichen Berufspraxis für Ingenieure, Planer, Techniker. Das beginnt bei der Statik eines Gebäudes und führt über die Berechnungen in CAD-Systemen bis zur Auslegung der...

mehr
Ausgabe 2018-06 Thermodynamik der feuchten Luft

Theoretische Grundlagen, Prozessverläufe, Beispiele

Das Buch „Thermodynamik der feuchten Luft“ liefert einen komprimierten Überblick zum Fachgebiet der Technischen Thermodynamik mit Fokus auf das Teilgebiet der feuchten Luft. Das Werk beinhaltet...

mehr
Ausgabe 2015-12 Interdisziplinäre Aufgabe

Abwasserwärmenutzung

Die Abwasserwärmenutzung als bislang nicht ausgeschöpftes Potential stellt eine wichtige Komponente beim energieeffizienten Betrieb von Gebäuden dar. Der Autor zeigt, dass Abwasserwärmenutzung...

mehr
Ausgabe 2011-04

Energie Zukunft

Das Buch „Energie Zukunft“ liefert Fakten und Einsichten zur Energiedebatte und zeigt Wege auf, wie sich brachliegende Effizienzreserven durch den Einsatz moderner Heiztechnik mobilisieren lassen....

mehr
Ausgabe 2009-05

Der „Recknagel“ 09/10

Die 74. Auflage des Standardwerks „Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik“ ist erschienen. In der Komplettversion umfasst das Informationspaket Buch, CD-ROM und DVD. Das Buch, das seit Jahren...

mehr