Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6023 für Trinkwasseranlagen

7. Mai 2010

 

Wuppertal

 

Hygienische Risiken, verursacht durch das Trinkwasser in der Hausinstallation, sind nicht auszuschließen, sofern notwendige technische und hygienische Anforderungen außer Acht gelassen oder erforderliche Instandhaltungsmaßnahmen an der Trinkwasseranlage versäumt werden. Insbesondere bei gewerblich genutzten Großgebäuden (Verwaltungsgebäude, Produktionsgebäude, etc.) mit ihren ausgedehnten Leitungen, der hohen Anzahl von Entnahmestellen und installierten Komponenten können diese Probleme erheblich anwachsen.

Die nach VDI 6023 durchzuführenden Maßnahmen zur Sicherstellung der Hygiene in Trinkwasseranlagen erfordern eine gezielte Schulung des damit betrauten Personals. Die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung der Kategorie B qualifiziert die Teilnehmer für die hygienebewusste Durchführung von Arbeiten, wie sie im Rahmen von Errichtungs-, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten anfallen.

 

 

Technische Akademie Wuppertal e.V.,
42117 Wuppertal,
Tel.: 0202/74950,
E-Mail: taw@taw.de,
Internet: www.taw.de

 

 

 

x

Thematisch passende Artikel:

Hygieneschulungen des DFLW

Seminarübersicht des Deutschen Fachverbandes für Luft- und Wasserhygiene e.V. 2012

Hygieneschulung der Kategorie A und B nach VDI 6023 - zur hygienebewussten Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen Als zertifizierter Schulungspartner des VDI leitet...

mehr
Ausgabe 2013-02

Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6022

13. Februar 2013/Wuppertal In der VDI-Richt­li­nie 6022 sind die Hygi­eneanfor­de­rungen an RLT-Anla­gen und -Geräten ver­bind­lich festgelegt. Außer­dem schreibt die Richt­li­nie eine...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6022 für RLT-Anlagen

12. September 2013/Wuppertal In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Die Richtlinie schreibt...

mehr
Ausgabe 2013-03

Hygieneschulung Kategorie A nach VDI 6022 für RLT-Anlagen

11. und 12. März 2013/Wuppertal In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Außerdem schreibt...

mehr
Ausgabe 2018-03

Vertrauen ist gut – VDI-BTGA-ZVSHK-zertifiziert ist besser!

Am 1. Januar 2018 ist die neue Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen – Gefährdungsanalyse“ als Weißdruck erschienen. Sie beschreibt die Form und die...

mehr