Direktzugang für Halle 3.1

Messe Frankfurt baut Rolltreppenturm

Nach rund acht Monaten Planungs- und Bauzeit wurde pünktlich zur 66. IAA-PKW, die vom 17. bis 27. September 2015 stattfindet, eine Außenrolltreppe von der Agora, dem Freigelände im Ostteil des Messegeländes, zur Halle 3.1 in Betrieb genommen. Ein wichtiges Etappenziel für dieses Projekt war der am 11. August 2014 erfolgte Einhub der rund 21 t schweren Rolltreppe.

„Mit der Rolltreppe ermöglichen wir den unmittelbaren Zugang zur oberen Ebene der Halle 3, erhöhen den Nutzen der Halle und machen sie so noch attraktiver für unterschiedliche Veranstaltungsformen“, sagt Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. „Damit kommt die Messe Frankfurt den Wünschen zahlreicher Aussteller und Verbände nach.“ Für viele Messebesucher wird der Zugang zur oberen Ebene der Halle 3 durch die neue Außenrolltreppe vereinfacht.

Als freitragendes Bauwerk konstruiert steht die Fahrtreppe auf einem geschweißten Rundrohr-Stahlgerüst, das sich optisch an das Traggerüst der Messehalle 3 anlehnt. Die Dimensionierung der Tragwerkelemente bietet die Option, eine zusätzliche Fahrtreppe zu installieren, um die Fahrtreppen dann in Wechselschaltung zu betreiben.

Die Baukosten liegen bei rund 1,2 Mio. € und sind, neben zahlreichen stattfindenden Modernisierungsarbeiten (Eingang Halle 9, Umbau/ Neubau Café Pergola, Halle 6), eine Investition in die Qualität des Messegeländes und deren Infrastruktur.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2015

Die Halle 3A in Nürnberg

Blickfang auf dem Messegelände

Zwischen der zentralen Einfahrt Mitte/West und der Zufahrt an der Großen Straße sticht die jüngste Visitenkarte der NürnbergMesse Besuchern ins Auge. Die 105 m lange und 85 m breite Halle 3A wurde...

mehr
Ausgabe 02/2011

ISH 2011: Neuheitenschau mit neuer Messehalle

Klarer gegliedert als zuvor wird sich die ISH 2011 den Messebesuchern präsentieren. Das Schwerpunktthema der ISH vom 15. bis 19. März 2011 heißt Ressourcenschonung. Dabei geht es um eine schonende...

mehr
Ausgabe 02/2011

Pumpen für die Messehalle 11

Drehzahlregelung sorgt für optimales Hallenklima

Vor dem 215 m langen Gebäude ist schon an den Abmessungen zu erahnen, dass es in den Technikzentralen ebenfalls um große Dimensionen gehen muss. Für die Messe Frankfurt ist der im September 2009...

mehr
Ausgabe 02/2019 Neuorientierung mit neuer Tagesfolge und neuer Hallenaufteilung

Die ISH 2019 kann kommen

Die ISH 2019 in Frankfurt am Main benötigt in diesem Jahr etwas mehr Vorbereitung für einen Messebesuch als man es von den Vorjahren gewohnt ist. Das hat zwei gute Gründe: eine neue Tagesfolge und...

mehr
Ausgabe 04/2010

Moderne Ausstellungsflächen

Die Halle 11 der Messe Frankfurt

Rechtzeitig zur IAA 2009, konnte die Messe Frankfurt ihre neue Halle 11 und das damit verbundene neue Portalhaus in Betrieb nehmen. Zur Light+Building haben die Aussteller der Elektrotechnik, die die...

mehr