VdS-Fachtagung „Brandschutz in elektrischen Anlagen“

Informationen zur Schadenprävention

Elektrische Geräte und Anlagen sind nach wie vor die häufigsten Verursacher von Bränden: Fast jeder dritte Brand in Deutschland im Jahr 2021 konnte auf Elektrizität zurückgeführt werden (Quelle: IFS – Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e.V.). Gründe sind u.a. Mängel bei der Planung, der Errichtung, dem Betrieb und der Instandhaltung der technischen Einrichtungen.

Elektrische Anlage Elektrische Einrichtungen verursachen ein Drittel der Brände in Deutschland. In der Fachtagung „Brandschutz in elektrischen Anlagen“ gibt es aktuelles Wissen zu Hintergründen und Prävention.
Bild: jarmoluc @Pixabay

Elektrische Einrichtungen verursachen ein Drittel der Brände in Deutschland. In der Fachtagung „Brandschutz in elektrischen Anlagen“ gibt es aktuelles Wissen zu Hintergründen und Prävention.
Bild: jarmoluc @Pixabay
Die VdS-Fachtagung „Brandschutz in elektrischen Anlagen“ vermittelt am 9. November 2022 fundiertes, aktuelles Fachwissen zu diesem Thema. Sie informiert über aktuelle Schadenanalysen und Ursachenermittlungen und über Möglichkeiten der Schadenprävention. Darüber hinaus werden neue technische Entwicklungen sowie Änderungen in relevanten Normen und Vorschriften vorgestellt. Unter andere stehen die Themen „Fehlerstromanalyse“, „Brandschutzsystem für stationäre LiIonen-Batteriespeicher“ und „Die 10 Gebote der Elektrotechnik“ auf dem Programm.

Die Tagung richtet sich an Elektro-Ingenieure und -Sachverständige, Ingenieure für Technische Gebäudeausrüstung und Gebäudeautomatisierung, Elektro-Installateure und Dienstleister zum Prüfen elektrischer Anlagen, Prüf- und Zertifizierungsinstitute, Dienstleister im Bereich Arbeits- und Brandschutz, Versicherer, Genehmigungs- und Überwachungsbehörden sowie an Werk- und Berufsfeuerwehren.

Weitere Informationen zur VdS-Fachtagung und das vollständige Programm gibt es unter vds.de/ft-ela.

Thematisch passende Artikel:

Planerforum auf der „Elektrotechnik 2011“

Vortragsreihe im Rahmen der Dortmunder Fachmesse

Vom 14. bis 17. September findet in den Westfalenhallen Dortmund wieder die Regionalfachmesse für Elektrotechnik und Industrieelektronik statt. Die Initiative ELEKTRO+ (www.elektro-plus.com) bietet...

mehr
2011-04

Kälteanlagentechnik – Elektro- und Steuerungstechnik

Die Verwendung und Bedeutung elektrischer und elektronischer Komponenten nimmt in der Kälteanlagentechnik, wie in vielen anderen technischen Bereichen auch, zu. Dazu passend erschien das bewährte...

mehr

GET-Fachtagung: Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Der Fachverband Gütesicherung Entwässerungstechnik e.V. (GET) lädt Fachleute und Vertreter aus Planungsbüros, Behörden und Industrie zu einer Fachtagung zum Thema „Abscheideranlagen für...

mehr
2009-03

13. VDI-Fachtagung „Baulicher und Gebäudetechnischer Brandschutz“

25. und 26. März 2009 Düsseldorf Ganzheitlich integrierte Brandschutzkonzepte gewinnen zunehmend an Bedeutung. Fortschreitende technische Entwicklungen und immer umfangreichere...

mehr
2014-03 Projektplanung in der Elektrotechnik

CAD, CRM und ERP

Die Version „TreesoftOffice.org 6.3“ ist ein leistungsstarkes Programm, wenn es um transpa­rente Planung, Erstellung und Steue­rung von Projekten in der Elektro­technik geht. Das Zusammenspiel...

mehr