Stromspeicher für das Hoehnerhaus

Schulungszentrum für die Energiewelt erhält Hauskraftwerk

Der Stromspeicher-Spezialist E3/DC hat das hoehnerhaus, ein zur EUPD Research-Firmengruppe gehörendes Schulungszentrum für Installateure, Nachhaltigkeitsmanager und Energiemanager, mit dem „S10 E PRO“-Hauskraftwerk ausgestattet. Durch die Kooperation von EUPD Research mit dem Speicher-Profi E3/DC, dem Solarmodulehersteller LG Electronics und dem Installateur für ganzheitliche Energiesysteme SonnenPlan wird das hoehnerhaus zu einem Vorzeigeprojekt für die deutsche Energiewende.

Mit dem Hauskraftwerk „S10 E PRO“ und den LG-Solarmodulen erreicht das Schulungszentrum nun über das gesamte Jahr einen Autarkiegrad von bis zu 85 %. Über den integrierten Wechselrichter kann Sonnenenergie vom Dach direkt über das Hauskraftwerk genutzt werden – dank der E3/DC-Wallbox auch zum Beladen des E-Autos. Das effektive Energiemanagement der Anlage erlaubt es, den Energieverbrauch im Objekt smart zu steuern. Das System verfügt zudem über eine Notstromfunktion, die bei Bedarf Unabhängigkeit vom Stromnetz ermöglicht.

Der Eigentümer des Hauses, Markus A.W. Hoehner, setzt mit seinem Unternehmen EUPD Research seit zwanzig Jahren Standards in den Bereichen technologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Dieses Engagement mündet ebenfalls in der nachhaltigen Bauweise des Seminarzentrums hoehnerhaus. Als Ort der Potentialentwicklung für zukunftsorientiert denkende Menschen steht die Harmonie zwischen fortschrittlicher Technologie und Natur im Fokus. Die Technologiepartner haben sich in einem mehrstufigen Auswahlprozess durchgesetzt.

„Umgesetzt wurde die Installation des Hauskraftwerks durch SonnenPlan, ein Unternehmen, das auf ganzheitliche Energiekonzepte spezialisiert ist und sich nicht mit kurzlebigen Einzelmaßnahmen aufhält. Wir haben es bei unseren drei Partnern in diesem ehrgeizigen Projekt – E3/DC, LG Electronics und SonnenPlan – mit Vorreitern zu tun, die greifbare Expertise in der Realisierung wirklich nachhaltiger und innovativer Gebäudesysteme vorweisen können. Das hoehnerhaus wird damit zum Leuchtturm-Projekt für die deutsche Energiewende“, so Markus A.W. Hoehner.

Thematisch passende Artikel:

Partnerschaft zwischen EUPD Research und LG Electronics

Zusammenarbeit im Sinne der Nachhaltigkeit

Der in Bonn ansässige Marktforscher EUPD Research und LG Electronics vereinbaren eine strategische Partnerschaft im Sinne der Nachhaltigkeit. LG Electronics wird das hoehnerhaus, ein zur EUPD...

mehr
2017-06 Mit Kapazitäts- und Leistungsreserven

Stromspeicher

Der „Pacadu Flex“ schafft als Stromspeicher die grundsätzliche Möglichkeit, nachträglich auf einfachste Art und Weise und sogar im laufenden Betrieb zu erweitern.  Er bietet zudem Reserven für...

mehr

Online-Tool von EuPD Research

Wirtschaftlichkeitsberechnung von PV-Speichern

Speichersysteme befinden sich augenblicklich in der Markteinführungsphase, doch dank grundsätzlich hoher Akzeptanz bei den Endkunden ist die Marktdurchdringung nur eine Frage der Zeit. Nicht nur der...

mehr

Pilotprojekt mit Schwarmintelligenz

Caterva und N-Ergie suchen PV-Anlagenbetreiber

Die Caterva GmbH, Pullach, und die N-Ergie Aktiengesellschaft mit Sitz in Nürnberg suchen für ein Pilotprojekt 75 Photovoltaikanlagenbetreiber im Netzgebiet der N-Ergie, die den in ihrer Anlage...

mehr

Seminare von EI Electronics barrierefreie Elektrotechnik

Sicherheit und Komfort für die Generation 50plus

Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist ein wichtiger Aspekt für die „Generation 50plus“. Ei Electronics ( www.eielectronics.de/schulungen) bietet in Zusammenarbeit mit der GGT Deutsche...

mehr