Danfoss Drives startet Webinar-Serie am 20. April 2020

Weiterbildung zu smarter Antriebstechnik

Ab dem 20. April 2020 startet die Webinar-Serie rund um die smarte Antriebstechnik von Danfoss Drives. In mehreren Webinaren zu aktuellen Themen, die die Antriebstechnik bewegen, treffen Interessierte die Danfoss-Experten – u.a. zu den Themen Condition Based Monitoring, der EU-Ökodesign-Richtlinie, EMV-Maßnahmen und der Fernüberwachung durch Remote Monitoring und Services. So erhalten Maschinenbauer, Endanwender und Planer ortsunabhängig Zugang zu kostenloser Weiterbildung.

Die Online-Seminare sind auf etwa 60 min ausgelegt – aufgeteilt in einen Expertenvortrag und einen anschließenden Austausch mit den Teilnehmern.

Weitere Infos gibt es hier.

Thematisch passende Artikel:

Neuer Senior Sales Director bei Danfoss Drives

Jaime Obiols leitet Vertriebsteam in Deutschland

Seit dem 1. Oktober 2020 leitet Jaime Obiols als Senior Sales Director das Vertriebsteam von Danfoss Drives in Deutschland. Er folgt auf Tobias Dietz, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung...

mehr

Stabwechsel im Danfoss-Management

Ole Møller-Jensen wird Präsident Danfoss Power Electronics

Ole Møller-Jensen, bislang Vizepräsident Danfoss VLT Drives (www.danfoss.de/vlt), ist Präsident von Danfoss Power Electronics, zudem bekommt er einen Sitz im Komitee der Danfoss Gruppe. Die...

mehr

Vacon ist Teil der Danfoss-Gruppe

Antriebsaktivitäten unter dem Namen Danfoss Drives

Der weltweit agierende Antriebshersteller Vacon ist seit dem 1. Dezember 2014 Teil der Danfoss-Gruppe. Im September 2014 hatte Danfoss das öffentliche Übernahmeangebot für alle Aktien des...

mehr

Aus „Dancademy“ wird „Danfoss Learning“

Erneuertes Online-Schulungsportal

Das Online-Schulungsportal „Dancademy“ läuft zukünftig unter dem Namen „Danfoss Learning“ (www.learning.danfoss.com). Dazu wurde es u.a. um das Segment Fernwärme erweitert. Aber auch viele neue...

mehr

MEP-Webinar am 10. April 2018 um 15 Uhr

Neuer TGA-Content in „Revit 2019“

Mit „Revit 2019“ gestaltet sich die TGA-Planung noch leichter. Die Software wurde speziell für die Erfordernisse im deutschsprachigen Raum angepasst und enthält nun eine komplett überarbeitete...

mehr