Roland Koch wird neuer Vorstandsvorsitzender von Bilfinger Berger

In seiner heutigen Sitzung (29.10.2010) hat der Aufsichtsrat der Bilfinger Berger SE Roland Koch zum Nachfolger von Herbert Bodner als Vorstandsvorsitzenden berufen. „Die immer wieder bewiesene Führungskraft von Roland Koch ist die beste Voraussetzung, die sehr erfolgreiche Entwicklung von Bilfinger Berger fortzusetzen und das Unternehmen in eine gute Zukunft zu führen“, betonte der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Bernhard Walter.
Roland Koch wird dem Vorstand ab 1. März 2011 angehören und zum 1. Juli 2011 den Vorsitz des Gremiums übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt wird Herbert Bodner nach vierzehn Jahren Vorstandstätigkeit, davon zwölf Jahre als Vorsitzender, in den Ruhestand treten.

Thematisch passende Artikel:

2020-7-8 Stabwechsel im Verkauf

Auf Herbert Walhorn folgt Christian Berger

Nicht ganz den Anfang der Fachzeitschrift tab vor 50 Jahren hat Herbert Walhorn im Bauverlag, damals Bertelsmann Fachzeitschriften, erlebt. Dennoch hat er in seinen 45 Jahren Tätigkeit im Verkauf der...

mehr

Generationenwechsel bei AL-KO Kober SE

Herbert Kober verlässt mit 80 Jahren den Aufsichtsrat

Herbert Kober stellt im Alter von 80 Jahren seinen Platz im Aufsichtsrat und seinen Posten als Vorsitzender des Gremiums mit Wirkung zum 4. Juli 2013 zur Verfügung. Den Vorsitz übernimmt das...

mehr
2017-10 Mit „Lean Construction“ in die Zukunft

Gebäudetechniksparte bei Lindner

Gut ein Jahr nach dem Start als eigene Sparte der Lindner AG sind die Spartenleiter Roland Berger und Hans Peter Stussak durchaus zufrieden. Teils in Verbindung mit den Regionalniederlassungen der...

mehr
2008-05

Linearstrahler in der Logistik

In Neu-Isenburg, unmittelbar am Frankfurter Flughafen, entsteht derzeit mit 240?000 m2 Nutzfläche das Dienstleistungs- und Logistik-Zentrum „An der Gehespitz“. Für den ersten Bauabschnitt...

mehr