Neues Kaldewei Logistik-Zentrum in Betrieb genommen

Nach nur 15 Monaten Bauzeit nahm das neue Kaldewei Logistik-Zentrum am Firmensitz in Ahlen seinen Betrieb auf. Mit der offiziellen Schlüsselübergabe wurde eine der umfangreichsten Baumaßnahmen in der 90-jährigen Geschichte der Franz Kaldewei GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Die bisherigen Lager- und Versandmöglichkeiten konnten dem umfangreichen Kaldewei Produktprogramm mit über 300 verschiedenen Bade- und Duschwannenmodellen – alle in vielen verschiedenen Farben und Varianten lieferbar – nicht mehr gerecht werden. Das Logistik-Zentrum mit einer Grundfläche von rund 15000 m2 beinhaltet eine innovative Lager- und Transporttechnik und teilt sich in ein automatisches Hochregallager mit doppeltiefer Lagerung auf sieben Ebenen und ein manuelles Lager mit fünf bis sieben Ebenen zur Lagerung, Kommissionierung und Transportbereitstellung der Bade-, Dusch- und Whirlwannen aus Kaldewei Stahl-Email auf. Die insgesamt 15 Rampen sind für Warenein- und -ausgang sowie für das Shuttle-System zur Anbindung an das Kaldewei Emaillierwerk.

„Wir freuen uns, dass mit diesem wichtigen Investitionsprojekt ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte termingerecht zum Abschluss gebracht werden konnte. Das neue Kaldewei Logistik-Zentrum wird unseren Lieferservice weiter verbessern, wovon in erster Linie unsere Kunden profitieren. Kurze, verlässliche Lieferzeiten sind Voraussetzung, um national und international wettbewerbsfähig zu bleiben“, unterstreicht Alexander K. Althof, Vorsitzender der Kaldewei Geschäftsführung, die Bedeutung der zukunftsweisenden Baumaßnahme.

Thematisch passende Artikel:

06/2016

Logistik braucht Flexibilität

Anpassbarer technischer Brandschutz

In jedem Hochregallager ist Brandschutz ein essentielles Thema. Das Unternehmen Ludo Packt GmbH & Co. KG in Jettingen/Scheppach hat aufgrund der Kundennachfrage in den vergangenen zehn Jahren vier...

mehr
11/2019

Brandrisiken im TK-Lager

Bedeutung des Brandschutzes für Lager und Logistik

Die rasante Technologieentwicklung im Bereich Lager und Logistik führt zu neuen Lösungen in der Automatisierung und Robotik. Immer höhere Packungsdichten in den Lagerbereichen und flexibles...

mehr

Zehnder mit neuem Logistik-Zentrum

Logistik-Drehscheibe in Lahr
Mit seinem neuen Logistikzentrum in Lahr hat Zehnder einen zentralen Knotenpunkt f?r die Distribution seiner Produkte innerhalb des europ?ischen Marktes geschaffen.

Mit seinem neuen Logistikzentrum im badischen Lahr hat die Zehnder Group (www.zehnder-systems.de) einen zentralen Knotenpunkt für die effiziente Distribution ihrer Produkte innerhalb des...

mehr

Zewotherm investiert in Logistik

Neues Hochregallager mit Bürokomplex

Der Systemhersteller Zewotherm aus Remagen bei Bonn ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Damit einher gehen höhere Anforderungen an die Lagerhaltung und an die Lieferperformance. Die Unternehmensgruppe...

mehr

Grundsteinlegung für neues Logistik-Zentrum

Stiebel Eltron baut Stammsitz aus
Dr. Axel Freiherr von Ruedorffer (v.l.n.r.), Mitinhaber Dr. Ulrich Stiebel, der Vorsitzende der Gesch?ftsf?hrung Rudolf Sonnemann sowie die Gesch?ftsf?hrer Ivo Huhmann (Finanzen/Administration), Dr. Kai Schiefelbein (Technik)

„Möge diese Halle friedliche Zeiten erleben und viele Jahre zum Erfolg des Unternehmens beitragen“, so Mitinhaber Dr. Ulrich Stiebel während seiner Rede zur offiziellen Grundsteinlegung für ein...

mehr