350 Teilnehmer bei Einführung von "ZEAS" für die Gewerbekälte

An zwölf Terminen in ganz Deutschland informierte die Daikin Airconditioning Germany GmbH im September 350 interessierte Teilnehmer über "ZEAS". Projekte in Gastronomie, Supermärkten sowie in der Gewerbekälte lassen sich nach Herstellerangaben mit der Plug & Play-Lösung genauso unkompliziert realisieren wie im VRV-Bereich. Geringe Aufstellflächen und ein niedriger Schallpegel erlauben darüber hinaus die sorgenfreie Installation selbst in eng besiedelten Gebieten. Dank Refnet-Anschlüssen lassen sich zahlreiche, einzeln geregelte Kühlstellen an das System anschließen.

"ZEAS" basiert also auf dem erprobten VRV-Prinzip und ist eine werksseitig getestete Serienmaschine. Sie gewährleistet dem Nutzer hohe Betriebsicherheit und eine unkomplizierte Installation. Wenn der Anlagenbauer sich bisher alle Komponenten wie Maschinensatz, Verflüssiger usw. individuell zusammenstellen musste, erhält er heute alles steckerfertig. Das System wird betriebsfertig angeliefert. Es kommt ein inverter-geregelter Scroll-Verdichter zum Einsatz, der für hohe  Energieeffizienz sorgt und somit jetzt auch in der Gewerbekälte die Vorteile der stufenlosen Regelung voll ausschöpft. Hohe Energieeffizienz und das Kältemittel R410A mit niedrigem TEWI als hocheffizientes Kältemittel schonen zusätzlich die Umwelt.


Ab November 2009 werden Schulungen angeboten. Mehr Informationen finden Sie unter www.daikin.de .

Thematisch passende Artikel:

Erste „Zeas“-Anlage in Berlin

„Betriebssicherheit und niedrige Betriebskosten sind die Hauptanforderungen an eine Kälteanlage“, verrät Rolf Bilek, Potsdamer Anlagenbau und Kältetechnik GmbH in Potsdam, anlässlich der ersten...

mehr
09/2020 Neue Produkte und Serviceleistungen

Daikin Digital Air Convention

Bernhard Sch?ner, Leiter Corporate Communication sowie Bereich Marketing Commercial/Industrial bei Daikin, begr??te die Teilnehmer der Tagung pers?nlich im Live-Stream.

Die ursprünglich für Ende April 2020 geplante Leading Air Convention (LAC) von Daikin in Berlin musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch wenn es von Daikin nicht als echter Ersatz...

mehr
05/2020 Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Daikin VRV Summit in Kopenhagen

500 G?ste folgten der Einladung von Daikin zum VRV Summit nach Kopenhagen.

Rund 500 Gäste – Anlagenbauer und Planer aus ganz Europa – hatte Daikin nach Kopenhagen zur Markteinführung der „VRV5-S R32 Mini VRV“-Anlage geladen und um ihnen Informationen über Daikins...

mehr

Daikin-Verbundkälteanlage bei Beijer Ref Deutschland

Vertriebskooperation in der Gewerbekälte

Für den Vertrieb seiner Verbundkälteanlage „Mono Zeas“ in Deutschland hat sich Daikin (www.daikin.de) mit dem Großhandelspartner Beijer Ref (www.beijerref.de) einen Experten auf dem Gebiet der...

mehr
7-8/2020

VRV-Technologie – eine Erfolgsgeschichte

Wege zur Komplettlösung für Heizung, Kühlung und Lüftung

M?it der Er?ndung der VRV-Technologie (VRV = Variable Refrigerant Volume = Variabler Kältemittel-Volumenstrom) in Japan hat Daikin Anfang der 1980er Jahre Maßstäbe bei der Gebäudeklimatisierung...

mehr