15. Oktober ist weltweiter Handhygienetag

Seit 2008 wird am 15. Oktober der internationale „Global Handwashing Day“ ( www.globalhandwashingday.org ) gefeiert. Mit dieser Kampagne soll einmal mehr an die Notwendigkeit einer gründlichen Handhygiene erinnert werden, um einer großen Anzahl an Krankheiten, die durch nicht saubere Hände und die sich dadurch verbreitenden Bakterien hervorgerufen werden, entgegengewirkt werden.

Kimberley-Clark Professional hat drei Videos zu dem Thema produziert, die ihren Schwerpunkt auf kritische Hygienebereiche fokussieren, einmal im Gesundheitswesen, bei der Lebensmittelverarbeitung und in Bürogebäuden. Jedes Video erklärt die einzelnen Schritte, wie man sich richtig und effektiv die Hände wäscht. Begleitet wird das Ganze von einer Musik, die alles spielerisch untermalt.
Diese Filme können auf der Webseite www.kcprofessional.net/ghd/de verfolgt werden, um somit die Botschaft des Handhygienetages weiterzutragen.

Villeroy & Boch beteiligt sich u.a. mit der Aktion „Waschen Sie Ihre Hände mit den Kleinen!“. Diese ermuntert Eltern weltweit, gemeinsam mit ihren Kindern das Händewaschen zu üben. In diesem Zusammenhang gibt es einen Fotowettbewerb: Wer ein Foto vom Händewaschen mit den Kleinen schießt und es an Villeroy & Boch ( ) sendet, nimmt an der Verlosung eines Kinderwaschplatzes (Waschtisch und Armatur) und von Villeroy & Boch Kindergeschirr teil.  
Mangelnde Hygiene ist allerdings nicht nur ein Thema in der dritten Welt: Auch in westlichen Industrieländern wäscht sich nur etwa jeder Dritte nach dem Gang zur Toilette die Hände. Und als wirksamen Schutz gegen die Schweinegrippe 2009 empfahlen Experten einfach: Händewaschen!

Thematisch passende Artikel:

Villeroy & Boch übernimmt Ideal Standard

Unternehmen möchte Badsparte erweitern

Villeroy & Boch hat das belgische Sanitärunternehmen Ideal Standard übernommen. Damit will VuB seine Badsparte erweitern und so zu den großen europäischen Badprodukte-Playern aufschließen. Dazu...

mehr

Villeroy & Boch: Änderungen in Aufsichtsrat und Vorstand

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Villeroy & Boch AG (www.villeroy-boch.com), Prinz Wittgenstein, teilte in der Hauptversammlung 2009 mit, dass er sein Amt nach 15 Jahren abgibt und Wendelin von Boch...

mehr

Villeroy & Boch: Neuer Vertriebschef Bad & Wellness

Am 1. November 2010 hat Chris Augustijns die weltweite Vertriebsverantwortung im Unternehmensbereich Bad & Wellness bei der Villeroy & Boch AG (www.villeroy-boch.com) übernommen. Herr Augustijns...

mehr

Villeroy & Boch: Klage gegen Bußgeldbescheid der EU-Kommission

Im Juni 2010 hat die EU-Kommission gegen eine Vielzahl von Herstellern von Armaturen, Duschabtrennungen und Sanitärkeramik eine Bußgeldentscheidung wegen angeblicher Kartellverstöße verhängt. Zu...

mehr

Villeroy & Boch mit Doppelspitze in der Presseabteilung

Katrin May und Jessika Rauch leiten Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Katrin May (links) und Jessica Rauch leiten die Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit bei Villeroy & Boch.

Katrin May und Jessika Rauch leiten ab sofort die Presseabteilung der Villeroy & Boch AG und treten damit die Nachfolge von Annette Engelke an, die nach Rückkehr aus der Elternzeit andere Aufgaben im...

mehr