GET-Fachtagung: Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Zur Fachtagung „Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten“ trafen sich Ende März rund 100 Fachvertreter in Frankfurt, um sich über die neuesten technischen und rechtlichen Regeln beim Betrieb von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten, wie z.B. Benzin und Diesel, zu informieren. Der Fachverband Gütesicherung Entwässerungstechnik e.V. (GET) hatte das Programm zu aktuellen Themen zusammengestellt, das von hochkarätigen Referenten aus den maßgeblichen Fachgremien von DIN, DIBt und DWA sowie aus dem Umweltrecht präsentiert wurde. Fachreferenten aus den SV-Ausschüssen „Abscheider“ des Deutschen Instituts für Bautechnik und des DIN, von TÜV Süd, sowie dem GET( www.fv-get.de ) erläuterten die neuesten Entwicklungen der Regelwerke und Zulassungsverfahren für Abscheideranlagen, sowie die Pflichten bei Einbau, Betrieb und Generalinspektion. Darüber hinaus ging es aber z.B. auch um Fragen zum Umgang mit dem „Problemstoff“ Biodiesel und um rechtliche Auswirkungen von mangelhaften und undichten Abscheideranlagen nach dem Umweltschadensgesetz.


Thematisch passende Artikel:

GET-Fachtagung: Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Der Fachverband Gütesicherung Entwässerungstechnik e.V. (GET) lädt Fachleute und Vertreter aus Planungsbüros, Behörden und Industrie zu einer Fachtagung zum Thema „Abscheideranlagen für...

mehr

GET Kompakt-Info 90 zu Starkregen und Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Normen helfen bei Einbau und Planung

Extremwetterverhältnisse werden häufiger. Auch Planer und Betreiber von Abscheideranlagen müssen sich dem Thema stellen. Denn Rückhalte- und Auffangsysteme müssen so geplant und bemessen sein,...

mehr

Betreiberpflichten bei Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) informiert

Abwasser, das Leichtflüssigkeiten, wie z.B. Öle oder Kraftstoffe enthält, darf nicht unbehandelt in die öffentliche Kanalisation gelangen. Daher benötigen viele Gewerbe- und Industriebetriebe,...

mehr
06/2020 Mit DIBt-Zulassungen und Bauartgenehmigungen

ABKW-Abscheider

Mall hat auf den Ablauf der Geltungsdauer der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen (abZ) für Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten am 10. April 2020 reagiert und bietet seitdem alternativ...

mehr
7-8/2010

Fachtagung zu Abscheideranlagen

Ab 14. September 2010 deutschlandweit Der Entwässerungsspezialist Kessel bietet fünf Fachtagungen zum Thema „Sicherheit bei Planung, Einbau und Betrieb von Abscheideranlagen“ an. Die...

mehr