Heizung

Ausgabe 02/2009

Eine Wärmepumpe für das Eingangsgebäude

Der Mitte 2008 fertiggestellte, mehrstöckige Eingangsbereich am Stammsitz des Pumpenherstellers Wilo SE in Dortmund wird mit einer Wärmepumpenanlage beheizt. Die Gebäudeerweiterung beherbergt den...

mehr
Ausgabe 02/2009

Lufterhitzer in der LKW-Fertigung

Rund 25 000 LKW verlassen jedes Jahr die Bänder der Produktionsstätte der MAN Nutzfahrzeuge AG in Salzgitter. An den Fließbändern werden LKW der schweren Reihe TGS und TGX im Zweischichtbetrieb...

mehr
Ausgabe 02/2009

Zur Wirtschaftlichkeit von BHKW

Am 1. Januar 2009 trat die im Juni 2008 beschlossene Novellierung des Gesetzes zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Ge­setz) in Kraft. Erklärtes Ziel des Gesetzes ist die Verdoppelung des...

mehr
Ausgabe 01/2009

KWK im Einfamilienhaus

Das Thema Brennstoffzelle beherrscht bereits einige Jahre die Fantasie der Branche als dem Wärme- und Stromerzeuger der Zukunft. Bis marktreife Geräte in Serie zur Verfügung stehen werden, so haben...

mehr
Ausgabe 01/2009

Rasenheizung im Fußballstadion

Am Fuß der Appenzeller Alpen, 675 m über dem Meeresspiegel gelegen ist St. Gallen für die ganzjährige Durchführung von Fußballspielen ein Standort mit Herausforderung. In den Wintermonaten...

mehr
Ausgabe 01/2009

Nachtrag

In der Bauanalyse „Ein Neubau an alter Stelle – Das Hotel „Breidenbacher Hof“ wurde versehentlich das Büro Happold, dass alle Ingenieurleistungen für die Tragwerksplanung und Technische...

mehr
Ausgabe 01/2009

Inspektion von Heizungsanlagen nach Norm und in der Praxis

Energieeinsparpotentiale nutzen

In Deutschland gibt es etwa 14,5 Mio. Gas- und Ölheizungsanlagen, etwa 6 Mio. Gas- und Ölfeuerungsanlagen sind älter als 15 Jahre [1]. In den alten Heizungsanlagen steckt ein enormes Potential zur...

mehr
Ausgabe 01/2009

Heizen und Kühlen im Museum

Eine Wärmepumpe für das Simeonstift in Trier

Das Stadtmuseum Simeonstift in Trier hat eine fast 1000 Jahre lange Geschichte. Und es weht vielleicht noch heute der Geist des heiligen griechischen Mönches Simeon, zu dessen Ehren das Simeonstift...

mehr
Ausgabe 01/2009

Planen über Ländergrenzen

Ein neues Fußballstadion für Spartak Moskau

Das kreisförmige Bauwerk hat für das Stadiondach als tragendes Element zwei expressiv schräg gestellte Bogenträger mit einer Spannweite von 250 m und wird durch seine Formgebung allen Zuschauern...

mehr
Ausgabe 12/2008

Vorzeigesanierungsprojekt in Hannover

„Die aktuelle Energiesituation und die Klimakrise betreffen TGA-Pla­nungsbüros, Entscheider von Woh­nungsbaugesellschaften und Archi­tekten in ihrer Arbeit in be­sonderer Weise. Denn vor dem...

mehr