Wärme und Kälte im Objektbau

Die Energieversorgung richtig planen

Für jedes Gebäude stehen heutzutage viele Technologien zur Verfügung, um es mit Strom, Wärme und Kälte zu versorgen. Zu den planerischen Aufgaben gehört es, Synergien in der Wärme- und Kälteversorgung zu ermitteln und zu nutzen. Aber auch Lastspitzen sind zu finden, mittels Speicher oder anderen Technologien zu verschieben und deren Höhe durch geeignete Schutzmaßnahmen zu begrenzen.

Die Kältebereitstellung in Gebäuden wird eine zentrale Versorgungsfrage der Zukunft sein. Durch die Klimaerwärmung werden die Bedarfe steigen. Experten gehen davon aus, dass 2050 der weltweite Kühl- den Heizbedarf übersteigen wird. Deswegen sind gerade bei gro­ßen Gebäuden effiziente Lösungen gefragt, die synergetisch aus Abwärme Kälte produzieren und den generellen Kühlbedarf von vornherein geringhalten.

Will man Wärme und Kälte beim Objektbau miteinander kombinieren, gibt es aktive und passive Lösungen. Eine aktive Lösung wäre eine Wärmepumpe, die im Sommer bei reversibler Laufrichtung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Kälte für den Fußball-Dachverband

Nach dem Motto, zuerst nachhaltig und energieeffizient bauen, dann den Restenergiebedarf möglichst regenerativ bereitstellen, wurde das neue Verwaltungsgebäude des Europäischen Fußballverbandes in...

mehr
Ausgabe 2011-02

Solar-Wärmepumpen

Die Solarwärmepumpen „LA 9 Solar“ (Außenaufstellung) und „LI 9 Solar“ (Innenaufstellung) bilden ein Bindeglied zwischen Wärmepumpe und Solarthermie. Selbst bei kalter Witterung können die...

mehr
Ausgabe 2014-04 Wärmespeicher

Abwärme und Solarenergie

Wärmespeicher er­mög­lichen es, aktuell nicht benötigte Wär­me in Zeiten mit siche­rer Nachfrage zu über­füh­ren. Erst durch leis­­tungsfähige Spei­cher lassen sich viele...

mehr
Ausgabe 2016-09 Eisspeicher in Stuttgart

Kristallationsenergie für Wärme und Kälte

Ein zukunftweisendes Heiz- und Kühlkonzept wird in der Stuttgarter Nordbahnhofstraße realisiert. Hier baut die Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau ein Quartier mit insgesamt 125 Wohnungen....

mehr
Ausgabe 2011-05

Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen

Vaillant hat einen neuen bivalenten Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen mit 400?l Volumen im Angebot. Entwickelt wurde der Speicher speziell für den Einsatz in Verbindung mit einer Wärmepumpe...

mehr