Zur Akzeptanz von Cloud Computing – 1

Sicherheit bleibt ein zentrales Thema

Das Thema „Cloud“ gehört zu den akzeptierten Anwendungen in vielen großen Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „The TechInsights Report 2013: Cloud Succeeds. Now What?", die von CA Technologies in Auftrag gegeben wurde.

Zu den Kernaussagen der unter 542 IT-Entscheidern in den USA, Frankreich, Deutschland, Italien und den Benelux-Staaten aus Unternehmen mit über 500 Mio. US-$ Jahresumsatz durchgeführten Studie, zählt die Tatsache, dass „Cloud Computing“ in der Unternehmenswelt eine Selbstverständlichkeit ist.

Bei der Mehrheit der befragten Unternehmen konnte die Einführung von „Cloud Computing“ die Erwartungen erfüllen oder sogar übertreffen; dazu zählten sowohl Infrastructure as a Service (IaaS)- als auch Platform as a Service (PaaS)- und Software as a Service (SaaS)-Modelle.

„Wir hatten erwartet, dass die Resultate zwischen Erfolg und Herausforderung über verschiedene Servicemodelle hinweg ausgeglichener sein würden“, sagt John Michelsen, Chief Technology Officer von CA Technologies, „Überraschenderweise waren die befragten Unternehmen mit ihren Cloud Computing-Initiativen zufrieden. Dies verdeutlicht, dass die Cloud nicht nur eine Modeerscheinung, sondern eine Technologie für das Vorantreiben von Innovationen, Geschwindigkeit und Leistung ist.“

Die USA sind Vorreiter

Dabei zeigen sich die USA gegenüber Europa einen Schritt voraus. 55 % der befragten US-Unternehmen haben Cloud-Technologien seit drei oder mehr Jahren im Einsatz. In Europa haben dies nur etwa 20 %. Bei den beabsichtigen Vorteilen, haben Kosteneinsparungen auch weiterhin oberste Priorität. Das Beschleunigen von Innovationen wird für erfahrenere Organisationen immer wichtiger.

„Unternehmen entwickeln sich mit der Einführung von Cloud; ebenso entwickeln sich die gewünschten Ergebnisse“, sagt John Michelsen. „Die Kosten werden oftmals als kurzfristiger Vorteil angesehen – oder sogar als vorausgesetztes Ergebnis, um den Schritt in die Cloud zu rechtfertigen. Sobald IT-Teams belegen können, dass Cloud Computing die grundlegenden Aspekte verbessert, können sie ihren Fokus auf Innovationen und andere Ziele, wie etwa mehr Leistung und Sicherheit, legen.“

Nach wie vor herrscht beim Thema Sicherheit Unsicherheit. So bestätigten zwar 98 % der Befragten, dass die Cloud ihre Sicherheitserwartungen erfüllt oder übertroffen hat, und fast ein Drittel der Unternehmen bestätigte, dass die Sicherheit ein weniger großes Risiko darstelle wie erwartet, dennoch war die Sicherheit ein Hauptgrund, warum eine Applikation von 45 % der Befragten nicht in die Cloud überführt wurde.

Zur Studie

Die Studie wurde von Luth Research und Vanson Bourne unter IT-Entscheidern durchgeführt, welche Cloud-Services seit mindestens einem Jahr einsetzen. Ziel des Reports war es, zu erfahren, wie Cloud Computing genutzt wird, welche Probleme und Erfolge auftreten und wie sich die Nutzung der Technologie mit steigender Erfahrung der IT-Teams gewandelt hat.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01 White Paper analysiert Möglichkeiten

Cloud Computing im FM

Der GEFMA-Arbeitskreis CAFM hat ein White Paper zum Thema „Cloud Computing im FM“ (GEFMA 946) fertig gestellt. Von übertriebenen Erwartungen bis hin zu starker Skepsis reicht die Palette der...

mehr
Zur Akzeptanz von Cloud Computing – 2

Zukünftiges Thema im Mittelstand

Mittelständische Unternehmen in Deutschland lassen sich von den „Hypes der IT-Welt“ eher wenig beeindrucken. Dies ergab eine Studie, die die Münchner Kommunikationsagentur PR-COM im Auftrag des...

mehr
Ausgabe 2015-06

Studie zu M2M-Lösungen

Standards und Sicherheit erhöhen Akzeptanz

Im Wintersemester 2014/2015 wurden 282 Personen zur ihrer Einstellung gegenüber aus­gewählten M2M-Lösungen (Machine-to-Machine, gemeint ist der eigenständige Informations­austausch zwischen...

mehr

BACnet-Innovationen aus der vernetzten Gebäudetechnik

Zweitägige BACnet-Academy in Stockholm

Gebäude effizienter planen und betreiben, das ermöglicht der weltweit offene BACnet-Standard (ISO 16484-5). Vom 24.–25. April 2019 veranstaltet die BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) in...

mehr

Sicherheitsinfrastruktur für Gebäude

Gefahren- und Risikoanalyse in der Entwurfsphase

Ergebnisse • Eine robuste Sicherheitsinfrastruktur bietet Wettbewerbsvorteile. Fast 60 % der Befragten glauben, dass die Integration einer robusten Sicherheitsinfrastruktur, Bauprojekten einen...

mehr