Neues Führungsgremium im AMEV gewählt

Walter Arnold ist neuer Vorsitzender

In seiner Herbstsitzung 2019 hat das Plenum des Arbeitskreises Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) Dipl.-Ing. Walter Arnold, Leiter des Fachbereichs Technische Dienste im Amt für Bau und Immobilien der Stadt Frankfurt am Main, einstimmig zum neuen Vorsitzenden für drei Jahre gewählt. Herr Arnold war bereits bisher stellvertretender Vorsitzender und langjähriges Mitglied im AMEV

Er folgt Herrn Ministerialrat Torsten Wenisch, Referatsleiter Ingenieurtechnik und Gebäudemanagement im Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg, der nach sechs erfolgreichen Jahren diese Funktion gemäß Geschäftsordnung Ende des Jahres 2019 abgibt. Herr Wenisch hat in seiner Amtszeit einige wichtige Themen im AMEV entscheidend vorangebracht. Schwerpunkte waren u.a. die Erarbeitung der AMEV-Empfehlung Technisches Monitoring als Instrument zur Qualitätssicherung im Planungs- und Bau-prozess sowie die konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Fachgremien wie dem VDI, in dessen Fachbeirat Technische Gebäudeausrüstung er weiterhin vertreten ist.

Ebenfalls neu gewählt wurden als stellvertretende AMEV-Vorsitzende Frau Große, Technische Regierungsdirektorin im Bundesministerium für Verteidigung, sowie Herr Schreiber, Referent im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft. Beide lösen die bisherigen Stellvertreter Herrn Walter Arnold sowie Herrn Ministerialrat Markus Kirch aus dem Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz ab. Das neue Führungsgremium wird seine Arbeit ab dem 1. Januar 2020 aufnehmen.

Thematisch passende Artikel:

Wechsel beim AMEV

Torsten Wenisch ist neuer Vorsitzender
Torsten Wenisch ist neuer Vorsitzender de AMEV

Das Plenum des Arbeitskreises Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) hat in seiner Herbstsitzung Herrn Baudirektor Dipl.-Ing. Torsten Wenisch (Ministerium für...

mehr
12/2014 Für Wartung, Inspektion und Instandsetzung

AMEV-Empfehlung „Wartung 2014“

Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektro­technik (AMEV) hat die AMEV-Empfehlung „Wartung 2014 – Wartung, Ins­pek­tion und damit ver­bun­dene kleine Instand­setzungs­ar­beiten von...

mehr

Neuer Vorsitzender des RLT-Herstellerverbandes

Frank Ernst folgt auf Siegfried Vogl-Wolf

Frank Ernst, Geschäftsführer der Menerga GmbH, wurde bei der Mitgliederversammlung des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er folgt auf...

mehr

Axel Diepolder neuer EVIA-Vorsitzender

Mehrfacher Wechsel im Vorstand des Verbandes

Bei der Jahreshauptversammlung Ende Mai 2022 wählten die Mitglieder des Europäischen Verbandes der Lüftungsindustrie (EVIA ? European Ventilation Industry Association) ein neues Führungsteam. Als...

mehr
1-2/2022

AMEV-Empfehlung „LAN 2021“

Anwendungsneutrale Kommunikationsnetze

Die AMEV-Empfehlung „LAN 2021“ ersetzt die „LAN 2018“ und die „PoE 2020“. Die Empfehlung beschreibt den Bau anwendungsneutraler Kommunikationsnetze (LAN) nach den Normenreihen DIN EN 50173 [15,...

mehr