Mobile Heizung sichert Saisoneröffnung im Freibad

mobile 400-kW-Ölheizzentrale erwärmt Schwimmbadwasser in Damme

Mobile Heizanlagen eignen sich hervorragend für die Wärmeversorgung saisonal betriebener Einrichtungen, wie zum Beispiel Freibäder. Ein Vorteil, den in der Sommersaison 2017 auch die Stadt Damme zwischen Oldenburg und Osnabrück nutzt. Nach erfolgreicher Sanierung wurde das Dammer Freibad plangemäß zum Start der Freibadsaison wiedereröffnet. Zur Beheizung der Schwimmbecken setzt der Betreiber in der Startsaison zunächst eine mobile Heizanlage von heizkurier (www.heizkurier.de) ein. Zukünftig soll die Beheizung über Fernwärme von einer noch im Bau befindlichen Fernwärmeleitung übernommen werden.

Für die Investitionssumme von 2,25 Mio. € wurde das Freibad in Damme sehr aufwendig saniert. Kosten und Zeitplan konnten dabei von dem ausführenden Ingenieurbüro Thalen Consult eingehalten werden. Nicht zuletzt dank einer mobilen Heizzentrale von heizkurier, die seit Mitte Mai 2017 die Schwimmbecken mit insgesamt 1.900 m3 Wasser auf angenehme Temperatur aufheizt. Gemeinsam mit dem örtlichen SHK-Partner, der Christian Steffen GmbH, wurde die trailerbare 400-kW-Öl-Heizzentrale an das Leitungsnetz angeschlossen. Die Anlage verfügt über einen internen 1.500-l-Öltank den der Betreiber je nach Bedarf selbst betankt. Durch eine flexible Mietregelung kann der Betreiber die Nutzungsdauer am Baufortschritt der Fernwärmeleitung orientieren.

Externe Wärmelösungen von heizkurier sind im kommunalen Bereich sehr beliebt und schonen öffentliche Budgets. Die Vorteile der Anlagen auf Trailer oder im Container, sind neben der räumlichen Unabhängigkeit, geringere Investitionen und eine schnellere, termingerechte Inbetriebnahme.


Thematisch passende Artikel:

02/2012 Übergangswärme für den Bayerischen Hof

Mobile Heizzentrale für Umstellung der Fernwärmeleitung

Das Hotel Bayerischer Hof in München wurde 1841 auf Wunsch von König Ludwig I. er­öffnet, weil er seine Gäste in einer standesgemäßen Unterkunft empfangen wollte. Heute steht das...

mehr
02/2009

Effiziente Freibad-Beheizung

Brennwert-Solartechnik in Blaubeuren

Noch vor zehn Jahren stand es schlecht um das 1936 erbaute Christian-Schmidbleicher-Bad: Die technischen Anlagen waren in die Jahre gekommen, das Bad musste 1998 sogar vorübergehend seine Türen...

mehr
12/2017 Mobil und elektrisch

All-in-one-Heizzentrale

Das „triMobil“ von heizkurier ist eine mobile Elektro-Heizanlage mit Leistungsvarianten von 21 bzw. 36 kW. Diese ist speziell für Einsätze bei Heizungsstörung oder -ausfall sowie zur...

mehr
11/2015 Für regenerative Brennstoffe

Mobile Heizzentrale

Als Spezialist für mobile Heizzentralen hat mobiheat unter seiner Produktlinie „green line“ mit dem „MHP300“ eine leistungsstarke, mobile Heizzentrale im Angebot. Die mit dem regenerativen...

mehr

Heizkurier baut Bereich mobile Kälte/Klima aus

Christian Fischer für Großkundengeschäft zuständig

Die Heizkurier GmbH baut den Bereich mobile Kälte/Klima weiter aus. Nach der Übernahme der HDS Energielösungen GmbH in Fulda Ende 2018, wird Christian Fischer das Geschäftsfeld für die Heizkurier...

mehr