D+H Mechatronic AG mit Doppelspitze

Dirk Dingfelder und Christoph Kern führen gemeinsam

Christoph Kern hat zum 1. September 2016 als Vorstand der D+H Mechatronic AG und der Dingfelder + Hadler AG die Ressortverantwortung für Vertrieb und Innovationsmanagement gänzlich übernommen. Beide Vorstände und Mitinhaber, Dirk Dingfelder und Christoph Kern, führen das Familienunternehmen zukünftig gemeinsam weiter.

Hans Hengstler, seit 2008 im Management der D+H Gruppe tätig, scheidet zum 31. Dezember 2016 auf eigenen Wunsch als Vorstand ausscheiden. Er wird D+H als Berater des Vorstands weiterhin verbunden bleiben.

Unterstützt wird der Vorstand in der operativen Steuerung der D+H-Unternehmensgruppe (www.dh-partner.com) durch drei Bereichsleiter, die in beiden D+H Aktiengesellschaften Prokura erhalten haben: Maik Schmees, langjährige Führungskraft bei der D+H Mechatronic AG, ist weiterhin verantwortlich für den Bereich, Forschung, Entwicklung und Produktion. Neben dem Innovationsmanagement übernimmt Stefan Decknatel zusätzlich die Gesamt-Vertriebsleitung. Die Personalverantwortung als auch die kaufmännische Leitung geht an Mirko Matenia.

Die Unternehmensgruppe strebt mit der verschlankten Organisation noch effizientere Prozesse, verbesserte Kommunikations- und Entscheidungswege und eine erhöhte Innovationsgeschwindigkeit an.

Thematisch passende Artikel:

Führungswechsel bei der D+H Mechatronic AG

Hans Hengstler übernimmt Vertrieb und Marketing
Hans Hengstler, Vorstand der Dingfelder + Hadler AG und neues Vorstandsmitglied der D+H Mechatronic AG

Mit Wirkung vom 1. Mai 2013 ist Hans Hengstler zum Vorstand Vertrieb und Marketing der D+H Mechatronic AG in Ammersbek bestellt worden. Peter Fischer, bisher Vorstandsmitglied und seit acht Jahren...

mehr

Generationenwechsel bei der D+H Mechatronic

Henner Dingfelder legt Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrates nieder

Zum 28. Mai 2013 hat Henner Dingfelder, Mitgründer und Anteilseigner der D+H Mechatronic AG (www.dh-partner.com), sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrates niedergelegt. Der Schritt vollendet...

mehr

D+H Mechatronic-Chef Henner Dingfelder erhält Verdienstkreuz

Als Anerkennung für seine Lebensleistung als Unternehmensgründer und sozial vorbildlicher Unternehmensführer zeichnete Ian K. Karan, Senator der Behörde für Wirtschaft und Arbeit, in Vertretung...

mehr

Christoph Geyer verlässt KME

Christoph Geyer (48), bei der KME Germany AG & Co. KG seit 2001 als General Manager für die Division Hausinstallationsrohre und -systeme verantwortlich, hat das Unternehmen per sofort auf eigenen...

mehr
10/2021

Christoph Brauneis bei TGA-Verbänden

Christoph Brauneis (52) nahm zum 1. September 2021 seine Tätigkeit als Geschäftsführer beim BTGA und als Mitarbeiter beim Fachverband Gebäude-Klima e.V., beim Herstellerverband Raumlufttechnische...

mehr