VBI-Broschüre zur Einführung in die HOAI 2009

Der Verband Beratender Ingenieure VBI gibt in seiner Schriftenreihe den Band 8 „Einführung in die HOAI 2009“ heraus. Die Arbeitshilfe gibt Ingenieuren und Architekten einen schnellen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der HOAI und ist ideal als kompakte und leicht verständliche Einführung ins Thema. Die VBI-Justiziarin Sabine von Berchem erläutert in dem 76 Seiten starken Büchlein die Struktur der HOAI 2009 im Bereich Objekt- und Fachplanungen und lässt die ersten Erfahrungen aus ihren täglichen Beratungsgesprächen mit Ingenieuren einfließen.

Die Broschüre gliedert sich u.a. in die Kapitel „Allgemeines – Rechtscharakter, Grundlagen und Struktur der neuen HOAI“, „Die allgemeinen Regelungen der HOAI 2009“, „Objektplanung“, „Fachplanung Technische Ausrüstung“ und „Übergangs- und Schlussvorschriften“. Zudem wirft die VBI-Justiziarin einen Blick auf die neuen Möglichkeiten von vertraglichen Vereinbarungen und erläutert, wie der Planer mit den in der HOAI 1996 geregelten, nun aber nicht mehr in der HOAI enthaltenen Sachverhalten umgehen kann. Wichtiges Thema ist auch, wie Stundensätze, die in der neuen HOAI ja nicht mehr enthalten sind, künftig zu kalkulieren sind. Zudem enthält die Broschüre ein Vertragsmuster für Leistungen bei Ingenieurbauwerken. Flächenplanungen und Freianlagen behandelt die Broschüre hingegen nicht.

Band 8 der VBI-Schriftenreihe „Einführung in die HOAI 2009“ DIN A5, 76 Seiten, Broschur, kostet 12 € zzgl. MwSt. und Versand. VBI-Mitglieder zahlen nur 7 €. Ebenfalls beim VBI ab Ende Oktober wieder erhältlich: Eine kostengünstige Textausgabe der HOAI 2009 nebst Einführung und amtlicher Begründung für 10 € zzgl. MwSt. und Versandkosten.

Bestellung sind bei der VBI-Service- und Verlagsgesellschaft per E-Mail unter oder online unter www.vbi.de .

Thematisch passende Artikel:

Neuer Hauptgeschäftsführer des VBI

Klaus Rollenhagen geht in den Ruhestand

„Mit der Bestellung von Arno Metzler zum neuen Hauptgeschäftsführer des Verbandes Beratender Ingenieure werden wir die Ziele der unabhängigen Planungsbüros und beratenden Ingenieure in den...

mehr
01/2013 Qualitätsmanagement-Dokumentation

VBI-Planungshilfe

Der Verband Beraten­der Ingenieure VBI legt mit dem „Leitfaden zur Erarbeitung einer Qualitätsmanage­ment-Dokumentation“ eine Arbeitshilfe für Ingenieure und Architekten zur Einführung eines...

mehr
03/2017 BIM-Leitfaden für die Planungspraxis

VBI-Empfehlungen

Der Verband Beratender Ingenieure VBI hat seinen „BIM-Leitfaden für die Planerpraxis“ vorgestellt. Mit der Broschüre will der VBI die Rolle der planenden Ingenieure im sich durch die...

mehr

Seminarprogramm 2010 des VBI

Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat gemeinsam mit der Unita-Unternehmensberatung das Seminarprogramm für das Jahr 2010 vorgelegt. Der Verband bietet wieder Seminare zu wichtigen Themen rund...

mehr
12/2014 Arbeitshilfe

VBI-Broschüre zur EnEV 2014

Die VBI-Brosch?re zur „EnEV 2014“

Die vom VBI als Arbeitshilfe konzipierte Textausgabe der Energieeinsparverordnung 2014 ist erschienen. Die VBI-Broschüre zur „EnEV 2014“ enthält den Verordnungstext in einer Lesefassung. Die...

mehr