Gebäudeautomation/ MSR | News | 27.04.2017

WSCAD Engineering Automation Forum 2017

Deos AG als Kooperationspartner beteiligt

An insgesamt fünf verschiedenen Standorten in Deutschland ist die Deos AG zum zweiten Mal als Aussteller bei dem WSCAD Engineering Automation Forum vertreten. Der E-CAD-Softwarehersteller WSCAD zeigt 2017 zusammen mit der Deos AG Lösungs- und Produktneuheiten u. a. aus dem Bereich der Gebäudeautomation. Besucher erleben während des Forums Fachbeiträge, Expertengespräche und Live-Demos.

Im Rahmen des Forums verschaffen sich E-CAD Anwender und Ingenieure einen Überblick über Trends, Lösungswege und Tipps & Tricks. Dabei liegt der Fokus vor allem auf den Bereichen Elektrotechnik, Schalt-schrankbau, Elektroinstallation und Gebäudeautomation. Hierbei greift die Deos AG auf einen langjährigen Erfahrungshorizont zurück: als deutscher Hersteller von Gebäudeautomationssystemen entwickelt und produziert die Deos AG seit 50 Jahren in der Unternehmenszentrale in Rheine Digitale Energie Optimierungs Systeme (DEOS). Die Besucher haben auf dem Forum vor Ort die Gelegenheit live und aktiv mit Deos-Experten zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen zu besprechen.

Die aktuellen Deos-Automationsstationen des "Open EMS"-Systems (DDC) sowie die Deos-IO-Module sind in der WSCAD-Bibliothek verfügbar. Somit ist eine schnelle und umfassende Planung möglich. Durch den direkten Austausch zwischen Anwendern und Herstellern während des Forums werden neue Impulse aufgenommen und die Kooperation zwischen der Deos AG und der WSCAD gefestigt und weiter ausgebaut.

Termine und Veranstaltungsorte:

22. Juni 2017: Düsseldorf, Lindener Kongress Hotel
04. Juli 2017: Nürnberg, Hilton Hotel
12. Juli 2017: Stuttgart, Mövenpick Airport Hotel
17. Oktober 2017: Hannover, H4 Hotel Hannover
25. Oktober 2017: Wiesbaden, Penta Hotel

Weitere Informationen gibt es unter www.wscad.com/eaf/ und www.deos-ag.com.

Thematisch passende Beiträge

  • WSCAD Suite 2018

    Die „WSCAD Suite 2018“ bringt Anwendern mehr Funktionalität und setzt dabei auf ein gewerke­übergreifendes Arbeiten in Disziplinen wie Schaltschrankbau, Gebäudeautomation und Elektroinstallation. Gepaart mit Mechanismen zur Automatisierung von Konstruktionsprozessen und vielen Schnittstellen in die Fertigung, zu PLM-/ ERP- und anderen IT-Systemen im Unternehmen, optimiert die Engineeringlösung den...

  • WSCAD Engineering Roadshow 2016

    Mit Halbtagesveranstaltungen Wissen erwerben!

    Am 22. Juni 2016 startet in Berlin die zweite WSCADEngineering Roadshow. Dort und an weiteren über das ganze Bundesgebiet verteilten Expertenterminen haben E-CAD-Anwender und Ingenieure die Möglichkeit, live die neuesten Engineering-Trends, praxiserprobte Benchmark-Lösungen sowie Tipps und Tricks kennen zu lernen, die ihnen bei der täglichen Arbeit Rückenwind geben. Die Engineering Roadshow...

  • AMEV-Testat für Deos AG

    Integrationsfähigkeit der GA-Systeme bescheinigt

    Dank der enormen Fortschritte der Informationstechnik bieten digitale Systeme zur Gebäudeautomation eine vor wenigen Jahren noch nicht vorstellbare Leistungsfähigkeit. Die Integrationsfähigkeit der Systeme ist eine der Schlüsselfunktionen. Die Deos AG (www.deos-ag.com) ist deutschlandweit einer der wenigen Hersteller, der das Testat mit B-Profil in der erweiterten Ausstattung für die...

  • Tochtergesellschaft mit der Deos AG verschmolzen

    Unternehmensteile unter einer Dachmarke

    Mit Wirkung zum 9. September 2016 sind die ehemaligen Tochtergesellschaften Deos control systems GmbH und die Deos Gebäudeautomation GmbH auf die Deos AG (www.deos-ag.com) verschmolzen worden. Durch diesen Schritt werden die Kompetenzen beider Firmen noch mehr gebündelt und die Zielsetzung eines einfacheren Marktzugangs erfüllt. So kann die Deos AG ihre Lösungen, Produkte und Dienstleistungen im...

  • Zusatzmodul für die HLK-Planung

    Die WSCAD electronic GmbH gibt dem Gebäudeautomatisierer das Modul „HLK“ für die Heizungs-Lüftungs-Klimaplanung an die Hand. Die Entwicklung erfolgte auf Basis der VDI 3814, die die Grundlage für die Planung und Ausführung in der Gebäudeautomation darstellt. Die wirtschaftliche und effiziente MSR-Planung steht hierbei an erster Stelle, um in Zeiten des technischen Fortschritts, die...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche