Anzeige

Termine

zurück4 | 2016vor
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3
4 5 6 7 8 910
11121314151617
18192021222324
252627282930

TGA-Stellenmarkt

TGA-Stellenmarkt
Anzeige

Connecting Experts

Der Chillventa Award wird von der NürnbergMesse GmbH in Kooperation mit dem Bauverlag mit seinen Fachzeitschriften tab – Das Fachmedium der...

Von Sensoren zum „Smart Building“

Mit 216.000 Fachbesuchern gut besucht und mit 2.589 Ausstellern eine breite Themenvielfalt präsentierend, zeigte sich die Light + Building...

Kommentar

Das neue Vergaberechts- modernisierungsgesetz

Zum 18. April 2016 trat das Vergaberechtsmodernisierungsgesetz (VergRModG) in Kraft. Es ist sicherlich nicht verkehrt, dabei in Teilen von...

Populäre Rechtsirrtümer am Bau – Teil 9

Mit Zins und Zinseszins

Hätte Josef zur Geburt von Jesus 1 Cent mit 4 % Zinsen angelegt (der sogenannte Josefspfennig), dann wäre daraus mit Zinsen und Zinseszinsen...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 06 / 2016

    Effizienz auf dem Silbertablett – Zentrallüftungsgeräte und Direktverdampfungssysteme als neuer Maßstab?

    Raumlufttechnische Anlagen in der Form von zentralen Lüftungsgeräten sind oft unabdingbar, z.B. wenn die Architektur mit innen liegenden Räumen ohne die Möglichkeit zur Fensterlüftung entsprechende „Argumente“ geschaffen hat. Hierbei kann es sich genauso gut um Ladengeschäfte als auch Bürogebäude oder Hotels bzw. Gewerbehallen handeln. Doch wie erhalten Zentrallüftungsgeräte ihre Wärme- und Kälteenergie, die sie verteilen sollen? Neben den (Noch)-Standardlösungen des klassischen Wärmeerzeugers und des Kaltwassersatzes sind Direktverdampfer-Technologien im Aufwind. Können Sie tatsächlich eine Alternative bilden?

    (Foto: Mitsubishi Electric)

  • Heft 07 - 08 /2016

    Rigolentunnel für Industrie und Gewerbe – Unterirdische Versickerung mit statischer Versicherung

    Der Wasserkreislauf des Niederschlagswassers soll geschlossen werden, auch im Siedlungsgebiet. Mitgeführte Schadstoffe aus dem Oberflächenabfluss gehören nicht ins Grundwasser. Bei großen Objekten in Industrie und Gewerbe sind die dafür erforderlichen Grünflächen oft nicht ausreichend vorhanden. Hier darf die Regenwasserbehandlung alternativ nach DIBt geprüften, für die Einleitung in Gewässer maßgeblichen Kriterien erfolgen. Idealerweise beginnt dies bereits oberflächennah in Kastenrinnen. Retention bei Versickerung und verzögerter Ableitung kann Flächen sparend im Untergrund stattfinden. Dafür stehen Rigolentunnel zur Verfügung.

    (Foto: Birco)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche