Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 02.05.2017

Neuer Vertriebsleiter SHK bei Helios

Andreas Faißt wechselt in die Lüftungsbranche

  • Seit April 2017 ist Andreas Faißt Vetriebsleiter SHK bei Helios Ventilatoren. (Foto: Helios Ventilatoren)

Andreas Faißt ist neuer Vertriebsleiter des SHK-Sektors bei Helios Ventilatoren (www.heliosventilatoren.de) und verantwortet seit April 2017 den Vetrieb in Deutschland. Der staatlich geprüfte Handelsfachwirt war zuletzt sechs Jahre als Regionalverkaufsleiter bei einem namenhaften Heizungshersteller tätig und kann auf über 20 Jahre Vetriebs- und Führungserfahrung zurückblicken.

Andreas Faißt tritt die Nachfolge von Dieter Hirschmann an, der sich nach über 25 Jahren in den verdienten Ruhestand verabschieden wird.

Thematisch passende Beiträge

  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung

    Helios Ventilatoren hat ein Luftverteilsystem im Angebot, durch das die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung auch im Gebäudebestand mit geringstmöglichem Installations- und Kostenaufwand realisierbar wird. „RenoPipe“ ist speziell für die meist im bewohnten Zustand durchzuführende, energetische Sanierung des Wohnungsbestandes entwickelt. Abluftverrohrung und separate Schalldämpfer entfallen...

  • EC-Ventilatorenprogramm

    Helios Ventilatoren bietet ein komplettes, lückenloses EC-Ventilatorenprogramm an. Dieses umfasst elf neue Baureihen mit insgesamt 60 Typen im Leistungsbereich von 150 m3/h bis 16?000 m3/h. Um das vorhandene Einsparpotential im Lüftungsbereich zu nutzen, und um einen Beitrag zur Zielerreichung der Ökodesign Richtlinie zu leisten, sollte künftig der Lüftung besondere Beachtung beigemessen und der...

  • Parkgaragen-Gaswarnanlagen

    Helios Ventilatoren hat sein Programm für die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) um neue Gaswarnanlagen erweitert. Zur Verfügung stehen analoge und digitale Komplettsysteme für verschieden große Parkgaragen, die unter anderem aus Controller, Leistungsteil, Sensoren sowie akustischen und optischen Signalen bestehen. Die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten gewährleisten eine einfache...

  • Kontrollierte Wohnungslüftung

    Die neue Generation der kontrollierten Wohnungslüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung von Helios bietet mit gesteigerten Wärmebereitstellungsgraden und einer modularen Gerätekonzeption einen deutlichen Mehrwert in der Anwendung. Das Produktdesign des umfangreichen Programmes an Wand-, Decken- und Standgeräten wurde neu gestaltet und präsentiert sich in frischem, modernem Look. Darüber hinaus sind...

  • Rund- und Ovalrohr

    Aus dem Luftverteilsystem „FlexPipe“ von Helios wird „FlexPipe Plus“. Das „Plus“ steht für die Ergänzung des be­währ­ten Rund­rohres um ovale Kom­po­nen­ten. Von der Planung und Auslegung über die Montage und Ein­regulierung bis hin zur Wartung ist kein Umdenken erforderlich. Beim Rund- und Ovalrohr von Helios verhält sich alles gleich. Wer „FlexPipe“ bereits kennt, kommt auch mit „FlexPipe Plus“...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche